Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Aserbaidschan Rundreisen

Zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer - entdecken Sie auf einer Rundreise durch Aserbaidschan die abwechslungsreiche Landschaft und die einzigartigen Sehenswürdigkeiten, die Ihne die jahrtausendealte Kultur und Geschichte des Landes vor Augen führen werden. Buchen Sie jetzt bei Tai Pan eine Rundreise, die Sie in die Hauptstadt Baku ebenso wie in die Gebirgsdörfer des Kaukasus führen wird.

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Ihre Reise ist nicht dabei?
Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

01 90229 999

Eine Reise an den äußersten Rand Europas bietet Ihnen Einblicke in die kulturelle und historische Herkunft des Kontinents und zeigt Ihnen eine neue Sichtweise auf: Auf einer Aserbaidschan Rundreise werden Sie die Spuren antiker Zivilisationen ebenso verfolgen wie Sie den rasanten Wandel der Hauptstadt Baku mit eigenen Augen sehen werden. Darüber hinaus erleben Sie auch die Weiten der Steppen und die beeindruckenden Berge des Kaukasus. Gerade im Gebirge findet sich auch eine Vielzahl an frühchristlichen Kirchen und Klöstern. Das Aufeinandertreffen der Kulturen und Religionen zeigen hier eindrucksvoll orientalische Moscheen und Paläste. Ein Urlaub in Aserbaidschan lohnt sich daher sowohl für Natur- als auch für Kulturinteressierte.
Eine Rundreise durch Aserbaidschan lässt sich auch gut mit Reisen durch und in die Nachbarländer kombinieren, etwa Georgien undArmenien. Während diese zum Teil für den Tourismus schon gut erschlossen sind, ist Aserbaidschan für viele noch ein Geheimtipp. Dabei hat das Land in den letzten Jahrzehnten einen großen Boom erlebt: Vor allem in der Metropole Baku ist der Umbruch deutlich zu spüren, einige der imposanten Hochhausbauten der Stadt gehören zu den zentralen Sehenswürdigkeiten von Aserbaidschan, etwa die sogenannten "Flammenden Türme" mit ihrer roten Beleuchtung. Die Stadt war früher einer der wichtigsten Häfen des Kaspischen Meeres, kulturelle Einflüsse aus unterschiedlichen Weltgegenden und Religionen zeigen sich daher in der Stadt. Zugleich ist aber die Geschichte des Landes hier auch immer noch deutlich präsent, denn die alten Stadtmauern aus dem 12. Jahrhundert sind noch sehr gut erhalten und können ebenso besichtigt werden.
In Hinblick auf die Kultur sollte aber auch der Weinanbau nicht vergessen werden, der in Aserbaidschan lange Tradition hat. Ebenso die aserbaidschanische Küche, die mit der türkischen verwandt ist, sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Lammfleisch, Joghurt und Gewürze wie Minze sind für diese prägend.
Gerade eine Rundreise durch Aserbaidschan bietet viele Vorteile, da das Land bisher wenig touristisch erschlossen ist und das selbstständige Organisieren von Reisen über die Verkehrsmittel bis zu den Führern viele Schwierigkeiten aufwerfen kann. Zudem spricht die Bevölkerung kaum Fremdsprachen - wenn, dann hauptsächlich Russisch und Türkisch. Damit Sie also nicht auf Sprachbarrieren stoßen und Ihre Reise genießen können, bietet sich eine Aserbaidschan Rundreise mit Tai Pan an!