Hinweise zu Cookies
Um die komplette Funktionalität der Website zu gewährleisten, muss die Speicherung von Cookies erlaubt werden. Wenn Sie nicht alle Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen alle Cookies zur erlauben.

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Burma / Myanmar

Zahllose goldene Pagoden, beeindruckende alte Kulturstätten, einige der berühmtesten buddhistischen Kunstwerke Asiens, tropische Regenwälder, eine exotische Tierwelt, endlose weiße Sandstrände - Burma (auch "Birma" und seit 1989 offiziell "Union of Myanmar") gehört sicher zu den faszinierendsten Destinationen im Fernen Osten - "Mingalaba" (herzlich willkommen!) in "Buddhas Lieblingsland".

Der Vielvölkerstaat Myanmar, der bis 1989 offiziell unter den Namen Burma oder auch Birma bekannt war, liegt in Süd-Ost-Asien und ist bei einer Fläche von rund 677.000km² in etwa doppelt so groß wie Deutschland. Die Westküste Myanmars grenzt an den Indischen Ozean, die Landgrenzen teilt Myanmar mit China, Indien, Laos und Thailand. Aktuell sollen in dem Land an die 53 Millionen Menschen leben. Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung ist buddhistisch, was sich deutlich in der Architektur der Städte und Dörfer sowie der großen Anzahl an Tempel, die über das ganze Land verstreut sind, bemerkbar macht.
Zwischen den Jahren 1988 und 2010 herrschte in Myanmar eine Militärdiktatur, die das Land nach außen hin abschottete. Seit dem Ende der Diktatur öffnet sich das Land nach und nach für den Tourismus aus aller Welt, sodass einem Urlaub in Myanmar inzwischen nichts mehr im Wege steht. Durch die Größe des Landes lohnt es sich besonders, die kulturelle und natürliche Schönheit bei einer Myanmar Rundreise zu entdecken - denn Myanmar erstreckt sich von Norden nach Süden über insgesamt mehr als 2500 Kilometer. Es erwarten Sie unvergleichliche Eindrücke eines scheinbar erst kürzlich erwachten Landes. Durch die neuen Möglichkeiten, die der Tourismus dem Land eröffnet hat, finden Sie in Myanmar Hotels unterschiedlichster Preisklassen in verschiedenen Lagen.
Besuchen Sie die beeindruckenden buddhistischen Tempel Myanmars und reisen Sie zum Arankan-Joma-Gebirge an der Grenze zu Indien. An seiner höchsten Stelle ragt dieser Ausläufer des Himalaya-Gebirges über 3000 Meter weit in den süd-ost-asiatischen Himmel. Durchstöbern Sie gleich unser Angebot und finden Sie Ihre bevorzugte Reisevariante um Myanmar zu erkunden. Mit dem Asien-Spezialisten Tai Pan erwartet Sie ein unvergleichliches Reiseerlebnis.