Hinweise zu Cookies
Um die komplette Funktionalität der Website zu gewährleisten, muss die Speicherung von Cookies erlaubt werden. Wenn Sie nicht alle Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen alle Cookies zur erlauben.

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Mauritius Sehenswürdigkeiten

Mauritius Sehenswürdigkeiten sind so vielfältig wie die Insel selbst, die Auswahl reicht von Naturwundern, über Museen, Pilgerstätten und Kirchen bis hin zu alten Kolonialhäusern. Besonders groß ist die Zahl der Sehenswürdigkeiten im Bereich Natur.

Mauritius, Chamarel

Chamarel (Siebenfärbige Erde und Wasserfall)

Zu den seltsamsten Sehenswürdigkeiten von Mauritius kann man die Erde der sieben Farben (seven-coloured earth) bei Charamel zählen. Obwohl noch nicht bewiesen, vermutet man, dass dies das Ergebnis des dem Wetter ausgesetzten Vulkangesteins ist. Diese facettenreichen und lebhaft kontrastreichen Erdlagen sind nicht weit entfernt von den 90 Meter hohen und eindrucksvollen Wasserfällen von Chamarel.

Mauritius, Le Morne

Le Morne Brabant

Auf einer Halbinsel steht der markante Berg Le Morne Brabant mit einer Höhe von 556m. 2008 wurde er ins Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen.

Mauritius, Botanical Garden

Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden

Diese Gärten sind weltweit bekannt für ihre einzigartige Sammlung an unendlich vielen Arten exotischer Pflanzen, einschließlich der gigantischen Victorial Regia Wasserlilie und der Talipot-Palme, die nur einmal in 60 Jahren blüht und dann stirbt. Pfeffersträucher, Bambushaine, Muskatnussbäume und viele Arten an Orchideen lassen sich ebenfalls hier betrachten.

Mauritius, Black River Gorges Nationalpark

Black River Gorges Nationalpark

Dieses Naturschutzgebiet umfasst 6600 Hektar Land und einen großen Teil des noch übrig gebliebenen ursprünglichen Waldes auf Mauritius. Besucher sehen hier spektakuläre Landschaften und einzigartige Pflanzen- und Vogelarten.

Ile aux Cerfs

Ile aux Cerfs

Die weißen, mit Korallensand bedeckten Strände von Ile aux Cerf zeigen sich in atemberaubender Schönheit, wie auch die Lagune in allen blauen und grünen Farbtönen.

Casela World of Adventures

Casela World of Adventures

In dem großen Park können etwa 1500 Vögel von über 150 verschiedenen Arten sowie die verschiedensten Tiere wie die beeindruckenden Riesenschildkröten, die hier aus unmittelbarer Nähe betrachtet und gefüttert werden können und verschiedene Säugetiere wie Löwen und Affen beobachtet werden. Der Park ist sehr exotisch hergerichtet und beinhaltet die verschiedensten Pflanzen und Blumen.

Gris Gris Beach

Gris Gris Beach

Gris Gris befindet sich am südlichsten Punkt der Insel. Dieser Strand ist die Fahrt wert, alleine schon wegen der spektakulären Sicht zwischen den Klippen und der kleinen Lagune.

Grand Baie

Grand Baie

Lassen Sie sich von den schönsten Blautönen verzaubern, wie die Farben von hellem Türkisblau über kräftiges- bis hin zum entfernten dunklen Marineblau in der Sonne übergehen.

Port Louis

Port Louis (Hauptstadt)

Port Louis hat mit seinen etwa 170.000 Einwohnern relativ wenig an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dafür kann man in dem einzigen Hafen von Mauritius alles einkaufen was das Herz begehrt. Insbesondere der Hafen, der vor einigen Jahren umgestaltet wurde, bietet viele Boutiquen und Geschäfte, die zum Shoppen verleiten. Auch sind hier viele recht gute Restaurants zu finden.

Port Louis

Cap Malheureux

Cap Malheureu ist ein kleines Fischerdorf am Nordende der Insel mit einer fantastischen Sicht auf die kleinen vorgelagerten vulkanischen Inseln.