Hinweise zu Cookies
Um die komplette Funktionalität der Website zu gewährleisten, muss die Speicherung von Cookies erlaubt werden. Wenn Sie nicht alle Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen alle Cookies zur erlauben.

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Ras Al Khaimah Sehenswürdigkeiten

Ras al Khaimah ist der perfekte Ausgangsort um die VAE zu erkunden: Ausflüge nach Dubai oder in die Hauptstadt Abu Dhabi gehören zu einem Urlaub ebenso dazu wie eine Bootsfahrt auf den malerischen Fjorden des Musandam. Wer es etwas aufregender mag wird zudem bei einer Wüstensafari inklusive Sandboarding auf seine Kosten kommen.

#

Iceland Waterpark

Spannende Attraktionen gibt es ohne Ende im "Ice Land Wasserpark". Da sind zum Beispiel die Penguin Falls. Auf einer Breite von etwa 180 Metern und einer Höhe von ca. 40 Metern rauschen jede Minute gigantische Mengen von Wasser in die Tiefe. Die größten künstlichen Wasserfälle der Welt begeistern nicht nur diejenigen, die sich in die Fluten stürzen, sondern auch die, die einfach nur staunend das unvergleichliche Schauspiel genießen.

#

Shopping Center (Al Hamra Mall, Manar Mall)

Die Al Hamra Mall in Ras al Khaimah bietet auf zwei Etagen mehr als 100 Geschäfte, Restaurants und weitere Angebote zur Freizeitgestaltung. Die im Jahr 2000 eröffnete Manar Mall liegt direkt am Wasser in einer Bucht, unweit des Zentrums von Ras al Khaimah. 120 Geschäfte bieten eine breite Auswahl.

#

Fort von Ras Al Khaimah

Im ehemaligen Fort von Ras al Khaimah ist heute das Nationalmuseum untergebracht. Ideal für alle, die sich für die bewegte Geschichte des Emirates, das vom den Qawasin, einem von Piraterie lebenden Stamm, gegründet wurde, interessieren. Hobby-Historiker können noch weitere archäologische Ausgrabungen – einige davon gehen auf die antike Stadt Julfar zurück - besuchen.