Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Tiere in der Mongolei

In der Mongolei gibt es keine lebensbedrohlichen giftigen Tiere wie Frösche, Schlangen oder Skorpione.

Allerdings sind, wie auf der gesamten Welt, Wilde Tiere in der freien Natur stets mit Vorsicht zu genießen.

Die Mär der Wölfe können Sie getrost vergessen und sich frei in der Natur bewegen. Mit etwas Glücke können Sie einen Wolf in freier Natur sehen, möglich ist es auch, dass Sie einmal einen Bären von Weitem sehen. Andere Wildtiere wie Steinböcke, Antilopen, Kleinsäugetiere und Greifvögel sowie Reptilien können Sie in der Regel sehen und erleben.

Die immer wieder den Weg kreuzenden Kamele, Ziegen, Yaks, Rinder und Pferde sind nahezu alle keine Wildtiere sondern gehören zu einer Nomadenfamilie. Diese Tiere sind nicht sehr scheu. Seien Sie trotzdem vorsichtig, kleine unbeabsichtigte  Geräusche oder Bewegungen können die Tiere erschrecken und das weitere Verhalten der Tiere ist dann nicht ganz vorhersehbar.

Geposted am: 04.04.2017 11:33:33 von Tai Pan | mit 0 Kommentaren
gelistet unter: Mongolei


##1##
Kommentare
Der Blog hat noch keine Kommentare.
Schreiben Sie ein Kommentar.



 Security code

Mehr Informationen zu Mongolei

  • icon reiseziel Reiseziel
    Mongolei
  • icon sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    Mongolei
  • icon visa Visabestimmungen
    Mongolei
  • icon impfung Impfungen für
    Mongolei
  • icon versicherung Reiseversicherung
    Mongolei