Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Die 50 schönsten Plätze in Korea

Berge, wohin das Auge blickt. Von schroff zerklüfteten Gipfeln bis hin zu sanft auslaufenden Hügeln, überall Erhebungen. Es gibt keine weiten Ebenen in Korea. Wo Himmel und Erde aufeinander treffen, sieht man am Horizont Bergkämme.

Das ist Koreas natürliche Landschaft. Und die schönsten Regionen lernen Sie bei einer Tai Pan-Rundreise natürlich ebenso ausführlich kennen wie die kulturellen Highlights des Landes, die typische Küche und das Leben in den pulsierenden Metropolen und auch auf dem Land.

Die amerikanische Nachrichtenseite CNNGo wählte für ihre Reiserubrik die 50 schönsten Plätze in Korea, die man besichtigt haben muss.
Diese Aufstellung wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenhalten!

1. Berggipfel Seonsan Ilchulbong
2. Strand Kkotji
3. Dorf Daraengi
4. Gwangan-Brücke Busan
5. Bahnhof Gyeonghwa
6. Sumpfgebiet Uponeup
7. Salzfelder der Insel Jeungdo
8. Gongnyong-Grat bzw. "Dinosaurier-Bergrücken" im Nationalpark Seoraksan
9. Küstenweg der Insel Ulleungdo
10. Landzunge Seopjikoji auf der Insel Jeju
11. Pavillon Bomunjeong im Touristenzentrum Bomun in Gyeongju
12. Meerespark Udo
13. Tempel Haeinsa
14. Berggipfel Cheonwangbong im Nationalpark Jirisan
15. Bambuswald Jungnogwon
16. Volkskundedorf Naganeupseong
17. Kirschblütenallee am Fluss Yeojwacheon in Jinhae
18. Teeplantage Daehan Daewon
19. Tempel Bulguksa
20. Schaffarm Daegwallyeong
21. Bullenkampf-Festival von Cheongdo
22. Strand Hyeopjae
23. Teich Anapji
24. See Seryangje
25. Pavillon Gwanghallu im Garten Gwanghalluwon
26. Zug-Dorf von Seomjingang
27. Slow City Insel Cheongsando
28. Nationalpark Hallasan
29. Terrassenfelder von Hamyang
30. Pyeonghwanuri-Park im Imjingak
31. "Seiden-Wasserfall" im Jirisan-Gebirge
32. Fluss Yeongsangang
33. Mohnblumen am Berg Simhaksan in Paju
34. Azaleen-Festival auf dem Hwangmae-Berg
35. Tempel Silleuksa in Yeoju
36. Provinzpark Daedunsan
37. Strand Haeundae
38. Tempel Yongamsa in Okcheon
39. Schnee im Taebaeksan-Gebirge
40. Yangdong-Dorf, Gyeongju
41. Insel Namiseom
42. Suncheonman-Ökopark
43. Bingeo-Festival Inje
44. Fels Ulsanbawi
45. Pavillon Banghwasuryujeong in der Festung Hwaseong
46. Namdaecheon-Fluss in Muju
47. Stausee Dongnim in Gochang
48. Garten der Morgenstille
49. Pavillon Chokseongnu
50. Laternenfestival im Tempel Samgwangsa

(Quelle: KTO)

Geposted am: 20.03.2012 06:45:00 von Tai Pan | mit 0 Kommentaren
gelistet unter: Busan, Gaysan Nationalpark, Gyeongju, Jeju Insel, Seoraksan Nationalpark, Seoul, Südkorea


##1##
Kommentare
Der Blog hat noch keine Kommentare.
Schreiben Sie ein Kommentar.



 Security code

Mehr Informationen zu Südkorea

  • icon reiseziel Reiseziel
    Südkorea
  • icon sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    Südkorea
  • icon visa Visabestimmungen
    Südkorea
  • icon impfung Impfungen für
    Südkorea
  • icon versicherung Reiseversicherung
    Südkorea