Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

  • Pauschalreise
    Eine Zeitreise durch China ab EUR 2990,00

    China

    Reisezeitraum: von 02.05.2019 bis 18.09.2019 | mehr Informationen ▼

    Detaillierte Beschreibung

    CHARAKTERISTIK

    *Peking - Himmelspalast, Kaiserpalast und Sommerpalast
    *Jinshanling - die Große Mauer aus der Ming-Zeit
    *Pingyao - Chinas erste Bank
    *Xian - Stadt der Terrakotta-Armee
    *Longsheng - spektakuläre Reisterrassen
    *Guilin - Märchenstadt am Li Fluss
    *Yangshuo - Fahrradtour zum Mondberg und Bambusfloßfahrt
    *Shanghai - Chinas pulsierende Wirtschaftsmetropole

    LEISTUNGEN

    *Flüge in der "L"-Klasse der Lufthansa & Austrian (oder anderer Fluggesellschaft mit Umsteigeverbindung) *Wien-Peking und Shanghai-Wien
    *Innerchinesische Flüge Xian-Guilin-Shanghai mit regionalen Gesellschaften
    *Economyklasse, entsprechendes Freigepäck, Bordservice
    *Inkludierte Taxen, Steuern und Flugabgabe: 540,-
    *Flüge ab allen österreichischen Bundesländern um 85,- auf *Anfrage möglich
    *Fahrten mit dem Hochgeschwindigkeitszug Peking-Pingyao-Xian in der 2. Klasse
    *Unterbringung in ausgewählten Komfortkategoriehotels (mit Ausnahme Pingyao und Longsheng)
    *Täglich Frühstück
    *Zusätzliche Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
    *Lokale deutschsprachige Betreuung in Peking, Pingyao, Xian, Guilin, Longsheng, Yangshuo und Shanghai
    *Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgebühren
    *Alle Fahrten in klimatisierten Bussen

    REISEVERLAUF

    Wien - Peking - Große Mauer - Pingyao - Xian - Guilin - Longsheng - Yangshuo - Guilin - Shanghai - Wien

    1. TAG: Wien - Peking

    Verpflegung: -

    Sie fliegen mit einer modernen Großraummaschine der Austrian nonstop von Wien in die chinesische Hauptstadt.

    2. TAG: Peking

    Verpflegung: A

    Vormittags Ankunft; Abholung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Spaziergang im Park des Himmelstempels, der größten und schönsten Tempelanlage Chinas und dem heutigen Wahrzeichen Pekings. Die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie veranstalteten hier Zeremonien, um den Himmel um reiche Ernte zu bitten.

    3. TAG: Peking - Jinshanling - Peking

    Verpflegung: F / M

    Ganztägiger Ausflug zur Großen Mauer in Jinshanling (zirka 120 km nördlich von Peking). Jinshanling ist die einzige original erhaltene Strecke der Großen Mauer aus der Ming-Zeit ohne Massentourismus. Rund drei Stunden sind für eine (leichte) Wanderung auf der Mauer vorgesehen. Zurück in Peking empfehlen wir Ihnen für den Abend einen Bummel im Kneipenviertel am Hinteren See (Shichahai).

    4. TAG: Peking

    Verpflegung: F / M

    Vormittags Bummel auf dem Tiananmen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens), dem größten Platz der Welt. Von hier aus sehen Sie das Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Historische Museum und das Tor des Himmlischen Friedens. Anschließend Führung durch die Verbotene Stadt =Kaiserpalast, die 24 Kaisern der Ming- und Qing-Dynastie als Residenz diente und bereits 1978 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nachmittags besichtigen Sie den Sommerpalast, eine kaiserliche Parkanlage früherer Dynastien, die ein seltenes Meisterstück der chinesischen Gartenbaukunst darstellt.

    5. TAG: Peking - Pingyao

    Verpflegung: F / M

    Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen erfolgt der Transfer zum Bahnhof und mit dem Hochgeschwindigkeitszug geht es rund 4 Stunden nach Pingyao.

    6. TAG: Pingyao

    Verpflegung: F / M

    Pingyao ist eine von zwei original erhaltenen Kreisstädten in China und hat eine Geschichte von 2700 Jahren. Die Stadt besteht aus der unverändert existierenden Stadtmauer, alten Behörden, Geschäftsstraßen, Wohnhäusern und Tempeln. Pingyao wurde Ende 1997 zum Weltkulturerbe erklärt. Besichtigung der "ersten Bank Chinas", Spaziergang durch die Geschäftsstraßen aus der Ming- und Qing-Zeit mit ihren zahlreichen altertümlichen Wohnhöfen und auf der alten Stadtmauer.

    7. TAG: Pingyao - Xian

    Verpflegung: F / M

    Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug in der 2. Klasse nach Xian. Nach der Ankunft unternehmen Sie einen Bummel in der Altstadt und besuchen die Große Moschee.

    8. TAG: Xian

    Verpflegung: F / M

    Ausflug zum größten Militärmuseum der Welt, der Ausgrabungsstätte der Terrakotta-Figuren von Kriegern und Pferden beim Grab des Ersten Kaisers der Qin-Dynastie (259 bis 210 v.Chr.). Anschließend besichtigen Sie die Stadtmauer und fahren mit einem Fahrrad auf der wunderbar erhaltenen Stadtmauer (14 km) aus der Ming-Zeit (1368-1644), um die Altstadt einmal von oben zu beobachten. Und am frühen Abend genießen Sie eine Fußmassage zur Entspannung.

    9. TAG: Xian - Guilin - Longsheng

    Verpflegung: F / M

    Vormittags besichtigen Sie die schöne Anlage der Kleinen Wildganspagode inklusive einer Vorführung von Tai Chi Chuan - dem chinesischen Schattenboxen. Transfer zum Airport und Flug nach Guilin. Pittoresk geformte Berge, fließende Gewässer, bizarre Karsthöhlen und reizvolle Felsen gehören zu den Eigenheiten der Landschaft. Nach der Ankunft Fahrt zu den spektakulärsten Reisterrassen von Longsheng, knapp drei Stunden entfernt und Übernachtung in einem einfachen Gästehaus.

    10. TAG: Longsheng - Yangshuo

    Verpflegung: F / M

    Heute wandern Sie vier Stunden auf kleinen Pfaden leicht bergauf an gepflegten Reisterrassen vorbei und können dabei immer wieder die herrliche Panoramasicht genießen. Gegen Mittag erreichen Sie das Dorf Dazhai, wo eine chinesische Minderheit der Zhuang-Nationalität lebt. Nach dem lokalen Mittagessen gehen Sie bergab zum Fuß der Terrassen und fahren nach Yangshuo, ehemals ein kleines Fischerdorf, und genießen die schöne Karstlandschaft.

    11. TAG: Yangshuo

    Verpflegung: F / M

    Normalerweise ist eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss ein "Muss", wenn man nach Guilin reist. Aber ganz neu, außergewöhnlich, und noch schöner ist die Fahrt mit einem Bambusboot auf dem Yulong-Fluss, einem Nebenfluss des Li-Flusses. Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Rad rund eine halbe Stunde zur Ablegestelle. Anschließend erfolgt die Fahrt mit dem Bambusboot. In jedem Boot sitzt man nur zu Zweit und es wird durch einen geübten Einheimischen mit einer Bambusstange als Ruder betrieben. Das Boot gleitet vorbei an immer neuen Felsformationen, Bambushainen, Reisfeldern, Obstplantagen und Bergdörfern. Immer wieder sehen Sie die Wasserbüffel, die entweder auf dem Feld arbeiten oder im Fluss baden, verschiedene Wasserpflanzen, den klaren Flußboden und sogar kleine Fische. Die traumhaften Karstberge und idyllischen Landschaften sind wirklich einmalig. Rund zwei Stunden sind Sie so unterwegs, bevor Sie eine wirklich kurze Radetappe zum Mondberg (Fahrräder werden zum Unterlauf des Flusses transportiert) führt. Dort nehmen Sie das Mittagessen bei einer Bauernfamilie ein. Anschließend geht es per Rad zurück ins Hotel und die verbleibenden Stunden stehen Ihnen zur freien Verfügung, um das Treiben in der Kneipenstraße zu verfolgen und um Souvenirs zu erstehen, die in großer Vielfalt angeboten werden.
    Optional für den Abend: Besuchen Sie die Show "Liu San Jie" des Regisseurs der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Beijing 2008, Zhang Yimou. Die eindrucksvolle Open Air Show mit über 500 Mitwirkenden mit der Karsthügellandschaft als Kulisse ist ein einzigartiges Spektakel.

    12. TAG: Yangshuo - Guilin - Shanghai

    Verpflegung: F / A

    Transfer und Flug nach Shanghai, der größten Handels- und Hafenstadt Chinas. Schon bei der Fahrt ins Hotel werden Sie erste Eindrücke dieser pulsierenden Metropole bekommen. Nachmittags wandeln Sie über die bekannte Uferpromenade, den "Bund", und anschließend ist ein Spaziergang auf der Nanjing Lu-Straße vorgesehen, der bekanntesten Einkaufsstraße der Stadt.

    13. TAG: Shanghai

    Verpflegung: F / M

    Heute unternehmen Sie ganztägige Besichtigungstour durch Shanghai. Am Vormittag erkunden Sie die Altstadt mit dem berühmten Huxinting-Teehaus und den Yu-Garten, einer im klassischen Stil der Ming-Dynastie angelegten Gartenanlage. Bei einem Rundgang durch die engen Gassen eines wieder hergerichteten Bürgerquartiers aus der Zeit der französischen Konzession entdecken Sie die Atmosphäre und den Glanz des Shanghai der 20er Jahre. Zum Abschluß besuchen Sie den Jadebuddha-Tempel mit seinen kostbaren Buddha-Figuren aus burmesischer Jade.

    14. TAG: Shanghai - Wien

    Verpflegung: F

    Zeitgerecht erfolgt der Transfer für Ihren direkten Rückflug mit Austrian nach Wien.

    UNTERKUNFT IN DEN GENANNTEN ODER GLEICHWERTIGEN HOTELS

    Peking: Beijing Landmark Hotel (Zimmerkategorie Standard)
    Pingyao: De Ju Yuan Hotel (Zimmerkategorie Standard)
    Xian: Tianyu Gloria Grand Hotel (Zimmerkategorie Standard)
    Longsheng: Ping An Guesthouse (Zimmerkategorie Standard)
    Yangshuo: Snow Lion Resort Hotel (Zimmerkategorie Standard)
    Shanghai: Northern Hotel Shanghai (Zimmerkategorie Standard)

    VORAUSSICHTLICHE FLUGNUMMERN UND -ZEITEN

    OS 063 Wien - Peking 17.40 09.15+1
    OS 076 Shanghai - Wien 10.10 15.30

    TEILNEHMERANZAHL

    Mindestteilnehmeranzahl pro Termin: 2 Personen
    Maximale Gruppengröße pro Termin: 22 Personen

    EINREISEBESTIMMUNGEN FÜR ÖSTERREICHISCHE STAATSBÜRGER

    China
    Für Reisen nach China ist ein Visum zwingend vorgeschrieben. Dieses kann frühestens 50 Tage vor Abreise am chinesischen Konsulat in Wien eingereicht werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt bis zu 2 Wochen, da Visumanträge stichprobenartig zu einer separaten Prüfung nach China geschickt werden können.

    Dazu wird der bei Ausreise noch 6 Monate gültige Reisepass, 1 Foto (unbedingt der EU-Norm entsprechend, der Reisende hat frontal in die Kamera zu blicken und es muss ein heller, neutraler Hintergrund sein), 1 ausgefüllter Antrag, 1 ausgefüllte Datenschutzerklärung sowie eine Bestätigung der chinesischen Agentur benötigt. Die Konsulargebühren belaufen sich auf 126,- Euro. Gerne übernehmen wir die Besorgung gegen 50,- Euro, welche für die Einreichung und Abholung anfallen.

    Sollten Sie die Einreichung des Visums selbst vornehmen, benötigen Sie eine Genehmigungsnummer über den gebuchten Aufenthalt, wofür wir 35,- Euro in Rechnung stellen.

    Den Reisepass inklusive Visum erhalten Sie dann gemeinsam mit den Reiseunterlagen.

    Fakultative Aufzahlungen

    Die Impressionen Liu San Jie: 67,-

    TAI PAN HINWEIS

    Eine Aufzahlung auf eine Privat geführte Tour ist auf Anfrage möglich!

    Preise und Buchung

    • Zimmerkategorie

    • Zimmertyp

    • Verpflegung

    Termine Paketpreis
    02.05.2019 - 15.05.2019
    2990,00
    BookLOPR
    01.08.2019 - 14.08.2019
    3290,00
    BookLOPR
    29.08.2019 - 11.09.2019
    3290,00
    BookLOPR
    05.09.2019 - 18.09.2019
    3290,00
    BookLOPR
    Preise pro Person in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen. Der Button "Buchen & berechnen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit. Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.