Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Bagan und Umgebung

Bagan, die mittelalterlichen Königsstadt am Irrawaddy River mit ihren gut 3.000 Pagoden, verteilt sich über eine Fläche von mehr als 42 Quadratkilometern.

  • Ayeyarwady

    Ayeyarwady

    Der Ayeyarwady ist die Lebensader Myanmars . Er entspringt im Kachin-Bergland am Rande des Himalaya-Gebirges und fließt bis ins Andamanische Meer. Das Mündungsdelta ist ein sehr fruchtbares Reisanbaugebiet.

  • Bagan

    Bagan

    Bagan bildet das archäologische Zentrum der Region Myanmar mit ca. 3000 Pagoden und Tempeln. Die Ruinen erstrecken sich über eine Fläche von 42 km² und stammen aus der Zeit des 11. bis 13. Jahrhunderts. Die Stadt liegt am östlichen Ufer des Ayeyarwady Flusses, ...

  • Mount Popa

    Mount Popa

    Im Jahr 442 vor Christus hat ein heftiges Erdbeben Teile der Region schwer erschüttert und ein einsamer, monolithischer Vulkan ragt seitdem steil und spitz in den Himmel. Auf dem riesigen Kegel sind Geisterschreine und Buddhatempel beheimatet. Der Popa-Berg gilt ...