Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Bentota

Der bekannte Badeort Bentota mit seinem über sechs Kilometer langen, palmenbewachsenen Strand liegt an der Südwestküste Sri Lankas und eignet sich hervorragend für einen erholsamen Urlaub. Genießen Sie wunderschöne, gepflegte Hotels mit tropischen Gärten und großzügig angelegten Poollandschaften. Entspannen Sie am Indischen Ozean bei tropischen Temperaturen das ganze Jahr über oder nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten für Wassersport wie Surfen, Tauchen oder Schnorcheln.

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Ihre Reise ist nicht dabei?
Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

01 90229 999

Das ganze Jahr über paradiesisches Klima erwartet Sie im bekannten Badeort Bentota an der Südwestküste Sri Lankas, unweit von anderen bekannten Badeorten wie Kalutara. Da Bentota nur 65 Kilometer von der Hauptstadt Colombo entfernt liegt, ist der Ort auch für viele Einheimische ein beliebtes Naherholungsziel am Wochenende. In den letzten Jahren hat sich Bentota zu einer Tourismusmetropole entwickelt, immer mehr Reisende genießen hier ihren Urlaub in Sri Lanka. Hotels und andere Unterkünfte gibt es in allen Preisklassen: von etwas abseits gelegenen Gästehäusern mit familiärer Atmosphäre über Villen mit Ayurveda-Programm und Wellnessanlagen mit großzügigen Pools ist für jede Urlauberin und jeden Urlauber das Richtige dabei.
In Bentota treffen unterschiedliche kulturelle Einflüsse zusammen, so haben etwa die Briten im 19. Jahrhundert eine Eisenbahnlinie errichtet, die von Colombo an Bentota vorbei in den Süden Sri Lankas führt. Die lokale Bevölkerung besteht vor allem aus Buddhisten, sodass hier auch buddhistische Tempel wie etwa der Galapatha Raja Maha Vihare Tempel besichtigt werden können, in dem Sie Säulen und steinerne Inschriften aus dem Mittelalter entdecken können.
Bentota ist aber vor allem bei Wassersportlern sehr beliebt, so finden sich hier Strandabschnitte, die mit Wind und Wellengang ideale Voraussetzungen für Surfen und Segeln bieten, ebenso wie solche, die zum ruhigen Schnorcheln oder Planschen einladen. Abenteuerlustige können hier auch Hochseefischen oder Jet-Ski-fahren ausprobieren. An der Mündung des gleichnamigen Bentota Flusses, der bei Bentota ins Meer mündet, können Sie außerdem bei einer Bootstour Vögel und mit etwas Glück auch Krokodile und Warane beobachten.
Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten an der Südwestküste Sri Lankas in der Umgebung von Bentota erkunden wollen, können Sie etwa die Schildkröten-Schutzstation Kosgoda aufsuchen, wo vom Aussterben bedrohte Schildkrötenarten aufgezogen und ins Meer entlassen werden. Auch nur wenige Kilometer von Bentota entfernt befindet sich das Haus und der Garten des bekannten sri-lankischen Landschaftsarchitekten Bevis Bawa, der sogenannte "Brief Garden". Bei einer Rundreise in Sri Lanka können Sie diese und viele weitere Sehenswürdigkeiten entdecken!