Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Hanoi

Hanoi, die pittoreske Hauptstadt Vietnams, eröffnet Ihnen einen guten Einblick in die asiatische Lebensart. Ein Spaziergang in der Altstadt mit den Läden und Garküchen eignet sich dafür besonders gut. Märkte, Seen, das berühmte Wasserpuppentheater oder das Ho Chi Minh-Mausoleoum - es gibt hier viel zu sehen!

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Ihre Reise ist nicht dabei?
Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

01 90229 999

Hanoi ist nicht nur die Hauptstadt Vietnams, sondern auch die zweitgrößte Stadt des Landes. Zudem ist sie die am längsten bestehende Hauptstadt Südostasiens. Dank des subtropischen Klimas fallen die Temperaturen selten unter 15 Grad. Dies macht Hanoi zu einem ganzjährigen Urlaubsziel. In Hanoi treffen Tradition und Moderne aufeinander. In den westlichen Bezirken finden Sie hohe Wolkenkratzer und Einkaufszentren, wohingegen in den östlichen Bezirken traditionelle Märkte und Bauwerke dominieren.

Die Stadt wird nicht nur aufgrund seines Facettenreichtums bei Touristen immer beliebter. Vor allem die Sehenswürdigkeiten in Hanois begeistern viele Reisende jeden Tag aufs Neue. Die zahlreichen Tempel werden Ihnen einen Einblick in die Kultur des Landes geben. Der Literaturtempel, welcher entgegen seines Namens kein Tempel ist, wurde im Jahr 1070 errichtet und war die erste Akademie des Landes. Im Inneren des Tempels befindet sich eine Konfuzius-Statue, welche den Philosophen umrahmt von Schülern zeigt.

Ein weiteres atemberaubendes Bauwerk ist der Bach-Ma-Tempel. Der Tempel ist über 1000 Jahre alt und beherbergt zahlreiche vergoldete Statuen. Der feine Duft von Weihrauch, welcher Ihnen beim Eingang in die Nase steigt, rundet den Besuch in diesem einzigartigen Tempel ab. Ein Muss ist auch das Ho Chi Minh Mausoleum, in dem der einbalsamierte Leichnam des ersten Staatsoberhauptes des Landes aufbewahrt wird.

Der Hoan-Kiem-See in der Nähe der Altstadt bietet einen Raum für Entspannung. Hier können Sie auch die Einheimischen in den Morgenstunden bei Tai Chi-Übungen beobachten und Ihren morgendlichen Kaffee mit einem Blick auf den See genießen. Unweit des Hoan-Kiem-Sees finden Sie auch kleine Gassen mit traditionellen Läden, in denen Sie Souvenirs ergattern können. Die Kulinarik kommt in Hanoi ebenfalls nicht zu kurz. In der Stadt finden Sie von Essensständen bis hin zu gehobener vietnamesischer Küche alles, was Ihr Herz begehrt.

Buchen Sie heute noch Ihre Reise nach Hanoi mit den Reise Experten von Tai Pan und lassen Sie sich während Ihres Urlaubes in Vietnam von der Vielfalt von Hanoi begeistern!