Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Koh Yao

Sie wollen das traditionelle thailändische Dorfleben kennenlernen? In einsamen Buchten oder an menschenleeren, weißen Sandstränden entspannen? Natur pur in dichten Mangrovenwäldern an der Küste oder im exotischen Regenwald im Landesinneren erleben? Erholsame Stunden in hübschen, komfortablen Resorts verbringen? Dann ist das ursprüngliche Tropenparadies Koh Yao Ihr "place to be"!

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Ihre Reise ist nicht dabei?
Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

01 90229 999

Unter Thailand Fans gilt Phuket immer noch als eines der Hauptreiseziele. Doch auch rund um die viel besuchten Inseln Thailands gibt es einige Juwele, die noch als echter Geheimtipp gelten und von Touristen noch nicht überrannt wurden. Eine solche Insel ist Koh Yao. Das rund 50 Quadratkilometer große Eiland bietet einem eine malerische Landschaft aus Regenwald, Kautschukbäumen, Mangroven sowie Palmen und zählt um die 6.000 Einwohner, die auf mehrere kleine Dörfer verteilt leben. Noch vor einigen Jahren gab es auf der Insel für Touristen nur ein paar Bungalows, die man mieten konnte. Zwar ist inzwischen das Angebot an Unterkünften gewachsen, aber dennoch mit anderen, bekannteren Destinationen Thailands auf keinen Fall zu vergleichen. Wer also den Charme abseits des Massentourismus schätzt, der wird sich auf Koh Yao sehr wohl fühlen.
Koh Yao ist authentisch und man bekommt einen unverfälschten Eindruck davon, wie die Inselbewohner wirklich leben. Die Einheimischen sind überwiegend Fischer. Für frischen Fisch ist also immer gesorgt. Um die Ursprünglichkeit der Insel hautnah zu erleben, empfiehlt es sich mit dem Moped oder einem Fahrrad auf Erkundungstour zu gehen. Auch die Strände lassen keine Wünsche offen: Die wunderschönen Strände sind auf ihre Weise alle ganz unterschiedlich und laden zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein. Zu den bekanntesten zählen unter anderem:

* Ao Muang Beach: ein sehr malerischer Strand, der ideal gelegen ist, um gemütlich Sonne zu tanken
* Lo Pared Beach: ein wirklich schöner Sandstrand, der auch hervorragend zum Schwimmen im Meer geeignet ist
* Ao Som: im Norden von Koh Yao findet man den Ao Som Beach, der einem einen wunderbaren Blick auf Yao Noi und die Felsenlandschaft der Phang Nga Bucht bietet.

Ein weiterer Vorteil der kleinen Insel ist, dass es nicht wirklich eine starke Regenzeit gibt. Dennoch empfehlen wir, in den Monaten von November bis März zu reisen, da die Temperatur in diesem Zeitraum durchgehend bei angenehmen 30°C liegt und es viel Sonne gibt.
Buchen Sie noch heute Ihre Traumreise nach Koh Yao bei den Reise-Experten von Tai Pan und freuen Sie sich auf unvergessliche Momente auf einer malerischen und authentischen Insel!