Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Negombo

Der Fischerort Negombo liegt ca. 40 km nördlich von Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, und nur 20 Fahrminuten vom Internationalen Flughafen entfernt. Am breiten, goldgelben Sandstrand findet man gepflegte Hotels in allen Preiskategorien. Von diesen aus kann man auch Bars, Restaurants und Geschäfte bequem zu Fuß erreichen, sodass ein traumhafter Strandurlaub mit entspannten Abenden garantiert ist.

Negombo ist der ideale Ausgangspunkt für eine Rundreise in Sri Lanka, da der Ort noch näher am internationalen Flughafen liegt als die Hauptstadt Colombo. Reiseblogger empfehlen Negombo auch aus anderen Gründen als perfekten Einstieg für den Urlaub in Sri Lanka: Im und rund um den Ort gibt es eine Vielzahl von Hotels in jeder Preisklasse und da die Stadt auf Tourismus ausgerichtet ist, findet sich hier auch eine große Auswahl an Bars und Restaurants für jeden Geschmack. Zugleich ist es sehr einfach, die Hauptstadt mit dem Bus oder Zug zu erreichen und von hier auf größere Touren etwa zu den Sehenswürdigkeiten an der Südwestküste Sri Lankas zu starten.
Negombo selbst ist durchzogen von Kanälen, die früher für den Handel sehr wichtig waren. Heute kann man sie gut per Boot erkunden und so ungewöhnliche Einblicke ins Stadtleben bekommen. Zimt war früher das wichtigste Exportgut der Provinz - man sagt, dass der beste Zimt der Welt in der Umgebung von Negombo wachse. Durch die Kolonialisierung hielt der Katholizismus Einzug, weshalb auch heute noch ein Großteil der Bevölkerung katholisch ist und sich viele katholische Kirchen hier finden lassen.
An den Stränden Negombos können Sie sonnenbaden und ausgedehnte Spaziergänge genießen, das Meer lädt zum Schwimmen und Tauchen ein. Da es hier meist sehr windig ist, eignet sich das Meer vor Negombo besonders gut zum Windsurfen. Auch lokale Fischer bieten Ausflüge mit ihren Booten oder mit Katamaranen an, um die Umgebung zu erforschen. Viele Strandabschnitte werden von Hotelanlagen verwaltet, zu denen Sie gegen ein kleines Entgelt auch Zutritt bekommen können, wenn Sie dort nicht Gast sind. Die frei zugänglichen Strandabschnitte werden regelmäßig gesäubert und die freilaufenden Hunde sind im Allgemeinen sehr friedlich und gesund. Wenn Sie noch weitere und schönere Strände aufsuchen wollen, empfiehlt sich eine Reise weiter in den Süden zu den international bekannten Stränden von Bentota und Beruwala.
In Negombo selbst sollten Sie sich auf keinen Fall den Fischmarkt entgehen lassen, so Sie fangfrische Fische und Meerestiere bestaunen und erwerben können. Noch ein Tipp: Buchen Sie ein Ayurveda-Package in einem der Hotels, nicht umsonst ist Sri Lanka das weltweit beliebteste Ziel für Ayurveda-Reisen.
Wenn Sie einen entspannten Strandurlaub genießen und zugleich auf weitläufige Hotelanlagen und eine große Auswahl an Restaurants nicht verzichten wollen, buchen Sie noch heute Ihre Traumreise nach Negombo mit Tai Pan!