Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Südindien

Um Indien wirklich zu kennen, muss man den Süden des Landes bereist haben! Traumhafte Natur, wunderschöne Paläste, prunkvolle Tempelanlagen und die Freundlichkeit der Menschen zeichnen den exotischen Süden aus. So werden Sie mit Sicherheit dem Charme Keralas erliegen, das mit seinen grünen Reisfeldern und Palmen an den Ufern der Lagunen ein ganz anderes Bild von Indien widerspiegelt. Kleine Städtchen, die den kolonialen Stil der Briten noch mit sich tragen und die unterschiedlichen Kulturen, die sich hier vermischt haben, sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. In der schönen Stadt Kochi, an der Malabarküste gelegen, beendete Vasco da Gama einst sein Leben als "Admiral des Indischen Ozeans". Und eine Fahrt mit dem Hausboot in den Backwaters ist ein Erlebnis, welches lange in Erinnerung bleibt.

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Ihre Reise ist nicht dabei?
Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

01 90229 999
  • Alleppey

    Alleppey

    Hier erfolgt die Einschiffung auf Ihr Hausboot (Kettuvallam) für die idyllische Reise durch die Kanäle der Backwaters, einem System aus weit verzweigten natürlichen Inlandskanälen und Seen, die untereinander verbunden sind. Es gibt einen Süßwasserbereich im ...

  • Chennai / Madras

    Chennai / Madras

    Chennai (Madras) ist die viertgrößte Stadt Indiens und Hauptstadt von Tamil Nadu. Einst kamen Händler aus aller Welt und Portugal als erste europäische Kolonialmacht nach Chennai. In der britischen Kolonialzeit wurden alle Transporte nach Südindien über Madras ...

  • Goa

    Goa

    Am Arabischen Meer gelegen ist Goa für seine prachtvollen weißen und goldenen Traumstrände weltbekannt. Sonnenanbeter und Naturfreunde aus aller Welt sind fasziniert von den unterschiedlichen Typologien - von wild und unberührt über palmengesäumt bis hin zu ...

  • Kanchipuram

    Kanchipuram

    Kanchipuram erwarb sich einen guten Ruf wegen seiner handgewebten Seidenstoffe. In einer Seidenweberei erhalten Sie Einblicke in dieses traditionelle Handwerk, für das die Stadt in ganz Indien bekannt ist.

  • Kerala

    Kerala

    Der Kovalam Strand von Kerala ist sehr beliebt und berühmt wegen seiner natürlichen, ursprünglichen Schönheit und des feinen Sandes. Auch in dieser, von Palmendschungel umgebener Region, verfügen viele Hotels über einen privaten Strand. Das Hinterland erfreut ...

  • Kochi

    Kochi

    Die Hafenstadt Kochi, früher Cochin genannt, liegt in einzigartiger Lage zwischen dem Arabischen Meer und den Backwaters. In dieser wunderschönen Stadt stellt sich die ganze Vielfalt Keralas dar. Kochis besondere Atmosphäre ist ein unvergessliches Erlebnis, das ...

  • Kovalam

    Kovalam

    Ehemals ein idyllisches Fischerdorf hat sich Kovalam im südindischen Bundesstaat Kerala zu einem sehr beliebten Urlaubsziel entwickelt. Das Hotel-Angebot in den unterschiedlichen Kategorien ist sehr ansprechend, die Vielzahl an guten Restaurants und Lokalen ...

  • Madurai

    Madurai

    Der Ort ist einer der ältesten Städte Indiens, deren Geschichte bis zum 6. Jh. v. Chr. zurückreicht. Bis zum 14. Jh. war es die Hauptstadt der Pandaya Herrscher von Südindien, die große Kunstliebhaber waren und Madurai zur Heimat der tamilischen Literatur ...

  • Mahabalipuram

    Mahabalipuram

    Es war ein kühner Plan, den die Könige aus der Pallava-Dynastie vor anderthalb Tausend Jahren in Südindien hatten: die bizarre Felslandschaft rund um Mahabalipuram sollte in eine Tempelstadt verwandelt werden. Mehrere Steinmetzgenerationen haben rund 200 Jahre ...

  • Srirangam

    Srirangam

    Srirangam ist eine Insel als auch ein Teil einer Stadt im Süden Indiens. Srirangam ist berühmt für seine Tempel und ist ein bedeutender Wallfahrtsort für Hindus. Hier ist die größte Tempelanlage Indiens zu finden.

  • Tanjore

    Tanjore

    Die Stadt Tanjore (Thanjavur) erlebte ihre Blütezeit zwischen dem 10. und 14. Jh. unter der Herrschaft der Chola-Könige. In dieser Zeit entstanden mehr als 70 Tempel, von denen die meisten noch erhalten sind. Sie sehen die schönsten Exemplare der Baukunst der ...

Um die beeindruckende Kultur Indiens kennenzulernen, gibt es keinen besseren Ort als Südindien. Zahlreiche Tempel, atemberaubende Städte und das azurblaue Meer: Diese Dinge machen den südlichen Teil des großen Landes aus, welcher dadurch auch die wichtigsten und faszinierendsten Destinationen Indiens zu bieten hat. Ganz Südindien weist ein tropisches Klima auf und ist daher ein ganzjähriges Urlaubsziel.

Der indische Bundesstaat Goa ist mit seinen weißen Sandstränden, dem kühlen Wasser und seinen grünen Palmen der Urlaubsort schlechthin. Ob Sie sich nun einen actionreichen Strandurlaub wünschen oder eine entspannte Zeit am Meer verbringen möchten ist Ihnen überlassen, denn an den Stränden Goas können Sie beides haben. Die Fauna von Goa wird Sie ebenso beeindrucken wie traumhafte Landschaften. Hier gibt es von Raubkatzen bis hin zu interessanten Vogelarten viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Empfehlenswert für einen himmlischen Urlaub in Südindien ist auch die Stadt Kovalam, in welcher Sie sich bei einem der vielen Wellnessprogramme entspannen können.

Die Stadt Madurai wird die Herzen aller Kulturbegeisterten höher schlagen lassen. Madurai ist eine der ältesten Städte Indiens und lässt auf eine lange Geschichte zurückblicken, welche bis heute ihre Spuren hinterlassen hat. Wunderschöne Tempel und Paläste warten in dieser südindischen Stadt auf Sie. Der größte hinduistische Tempel befindet sich in Srirangam. Ein weiteres Spektakel ist die Stadt Tanjore, welche früher die Hauptstadt des Chola-Reiches war.

Die Stadt Chennai, auch Madras genannt, ist die viertgrößte Stadt Südindiens und bietet neben vielen hinduistischen Tempeln und Kirchen auch kulturelle Spektakel. Die klassischen, indischen Tanzaufführungen in den Hindutempeln werden Ihnen einen Einblick in die Seele Indiens geben. Auch die Städte Kochi, Kanchipuram und Mahabalipuram sind an Schönheit nicht zu überbieten und spiegeln die Lebensart Südindiens wieder.

Südindien ist vieles, jedoch nie langweilig. Überzeugen Sie sich selbst von dem Facettenreichtum der Region und buchen Sie heute noch mit den Reise Experten von Taipan Ihre Reise nach Südindien.