Hinweise zu Cookies
Um unsere Website optimal gestalten und weiterentwickeln zu können, verwendet TaiPan.at Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, stehen bestimmte Funktionen gegebenenfalls nur eingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, Cookies zur erlauben. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zu unseren Datenschutzbestimmungen

01 90229 999
Die Tai Pan Reisehotline
Täglich von 9 bis 20 Uhr!

Südkorea Sehenswürdigkeiten

Lernen Sie in Südkorea alle Facetten des faszinierenden Landes in Ostasien kennen. Entdecken Sie die Hauptstadt Seoul mit ihrem beeindruckenden Königspalast oder machen Sie sich in Gyeongju auf die Suche nach dem Bulguksa Tempel. Bei einem Besuch im Nationalpark Seoraksan finden Sie schnell heraus, warum dieser als einer der schönsten Koreas gilt.

Gyeongbokgung-Palast

Gyeongbokgung-Palast

Der "Palast der Strahlenden Glückseligkeit" ist der älteste der fünf Paläste, er gilt auch als der prächtigste. Mehrmals wurden große Teile der Anlage fast völlig zerstört.

Changdeokgung-Palast

Changdeokgung-Palast

Das Zentrum Seouls heißt auch Palastdistrikt, denn hier befinden sich fünf Palastanlagen aus der Zeit der Joseon-Dynastie. Dieser, der "Palast der Blühenden Tugend", gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tongdosa-Tempel

Tongdosa-Tempel

Der Tongdosa Tempel ist einer der größten Tempel Koreas und besitzt neben vielen schönen Statuen eine hervorragende Sammlung von Kunstschätzen.

Seokguram Grotte (UNESCO-Weltkulturerbe)

Seokguram Grotte (UNESCO-Weltkulturerbe)

Die kunstvolle Seokguram Grotte (UNESCO-Weltkulturerbe) hat sich zum Wallfahrtsort für gläubige Buddhisten aus aller Welt entwickelt und ist berühmt für den weißen Granit-Buddha, der umgeben von Wächterfiguren aufs Meer blickt.

Bulguksa Tempel (UNESCO Weltkulturerbe)

Bulguksa Tempel (UNESCO Weltkulturerbe)

Der Bulguksa Tempel ist eine der ältesten buddhistischen Klosteranlagen mit vielen Originalwerken der Silla-Epoche.

Seoraksan Nationalpark

Seoraksan-Nationalpark

Der Seoraksan Nationalpark ist der schönste Nationalpark des Landes und steht unter dem Schutz der UNESCO. Hier warten buddhistische Tempel, idyllische Wasserfälle und eine einzigartige Natur auf Sie.

Gaysan-Nationalpark

Gaysan-Nationalpark

Der Gayasan Nationalpark ist nach der nach dem alten Königreich Gaya benannt ist. Die Attraktion des Parkes ist der buddhistische Haeinsa Tempel (UNESCO-Weltkulturerbe), welcher im Jahr 802 erbaut wurde.

Nationalpark Hallasan

Nationalpark Hallasan

Der Nationalpark Hallasan ist reich an üppiger Flora und Fauna, wie sie für gemäßigte und subtropische Klimazonen üblich sind. Der Krater Seonsan Ilchulbong mit seinem herrlichen Ausblick auf die Küstenklippen ist sehenswert.

Lavahöhle Manjanggul

Lavahöhle Manjanggul

Manjanggul ist die längste Lavahöhle der Welt.

Traumurlaub nach Ihren Vorstellungen!

Wir erstellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot für Ihr persönliches Wunschhotel oder Ihre maßgeschneiderte Rundreise.

01 90229 999

Südkorea, der südliche Teil der koreanischen Halbinsel, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Reiseziel gemausert und das nicht ohne Grund. Das Land ist mit 52 Millionen Einwohnern eines der am dichtest besiedelten Länder der Welt und ein wahrer Natur- sowie Kulturschatz. Mit seinen Regionen Busan, dem Gaysan Nationalpark, Gyeongju, der Jeju Insel, dem Seoraksan Nationalpark und der Hauptstadt Seoul hat es so Einiges zu bieten. 70% der Landschaft ist gebirgig und bewaldet, doch Südkorea hat auch Flüsse und sogar Meere, die traumhafter nicht sein könnten.

In diesem faszinierenden Land jagt ein Highlight das Nächste, welche Sie während einer Rundreise durch Südkorea besichtigen können. Hier ist eine kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Südkorea:

Die Jeju Insel wird nicht umsonst als das südkoreanische Hawaii bezeichnet. Das türkisblaue Meer und der feine Sandstrand machen aus der Vulkaninsel ein populäres Urlaubsziel für Südkoreaner, wie auch für Touristen. Eine kleine Attraktion sind die dortigen glubschäugigen Harubang-Figuren.

Gyeongju war früher die Hauptstadt des Silla-Königreichs und enthält historische und kulturell wertvolle Bauwerke, wie zum Beispiel den Grottentempel Seokguram, welcher eine auf einem Thron sitzende Buddha-Statue beherbergt. Auch der Tempel Bulguksa ist eine Besichtigung wert.

Auch die Metropole Seoul lässt keine Wünsche offen. Die Hauptstadt Südkoreas und die der Joseon-Dynastie beherbergt gleich fünf Paläste, wobei der pompöse Palast Gyeongbokgung der erste und zugleich der größte ist.
An die dunklen Zeiten Südkoreas erinnert die Koreanische Kriegsgedenkstätte vor dem Militärmuseum Seouls. Und falls man die Hauptstadt aus einer anderen Perspektive betrachten möchte, kann man den N Seoul Tower besichtigen und sich dort kulinarisch im Drehrestaurant verwöhnen lassen.

Ganz besonders eindrucksvoll ist der Namdaemun Markt in Seoul. Dies ist ein großer, traditioneller Markt und der größte seiner Art in Südkorea. Das bunte Treiben in den Straßen des Marktes wird jeden auf Anhieb begeistern.

Lassen Sie sich vom Südkorea und seinen Facetten faszinieren. Buchen Sie noch heute mit den Reise-Experten von Tai Pan einen unvergesslichen Urlaub in Südkorea!