Eindrucksvolle Begegnungen Pauschalreise

Armenien

Land & Leute Abenteuer Urban


Armenien, das "Land der Steine", gilt als das älteste christliche Land der Erde. In der Hauptstadt Jerewan, eine der ältesten Städte Südwestasiens, gilt es sowohl Überreste russischer wie auch islamischer Herrschaft ebenso zu entdecken wie das Alltagsleben der modernen Armenier. Bei den vielen Ausflügen stehen Natur und Kultur im Vordergrund. Klosterkomplexe, viele davon in exponierten Lagen und UNESCO-Weltkulturerbe, wechseln mit grünen Tälern und ausladenden Gebirgsmassiven. Dazu kommen der berühmte Sevan See, die "blaue Perle Armeniens", und der Blick auf den heiligen Berg Ararat. Freuen Sie sich auf ein Land abseits des Massentourismus, wo sich während der Reise auch immer wieder die Möglichkeit ergibt mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.



de
garantie
gruppen

Die Reise im Überblick

1. TAG: Wien - Jerewan

Verpflegung: -

Am späten Abend verlassen Sie Wien an Bord einer modernen Maschine der Austrian Airlines und fliegen nonstop nach Jerewan, wo Sie am frühen Morgen ankommen werden.

2. TAG: Jerewan - Etschmiatsin - Zvarnots - Jerewan

Verpflegung: F

Am Flughafen werden Sie von einem Vertreter unserer Agentur erwartet und ins Hotel begleitet. Nach einigen Stunden zur Erholung startet Ihre Stadtrundfahrt rund um Jerewan. Während der Tour werden Sie den Republik Platz mit traditionell armenischer Architektur, das Regierungshaus, das Ministerium des Auswärtigen Amtes, das zentrale Postamt und die nationale Gemäldegalerie sehen. Besichtigung des Mahnmals, welches den Opfern des Genozids von 1915 gewidmet ist. Anschließend Fahrt nach Etschmiatsin, nur 20 km von Jerewan entfernt. Die Kirche wurde zwischen den Jahren 301 bis 303 n. Chr. unter der Herrschaft des armenischen Königs Tiridates III und des ersten armenischen Katholikos St. Gregor dem Erleuchteten gebaut. Rückfahrt nach Jerewan mit einem Stopp unterwegs bei den Ruinen des Tempels Zvartnots (UNESCO Weltkulturerbe).

3. TAG: Jerewan - Chor Virap - Noravank - Jerewan

Verpflegung: F

Fahrt zum Kloster Chor Virap (4.-12. Jh.). Das Kloster hat eine sehr reiche religiöse als auch weltliche Geschichte. Es befindet sich im Ararat-Tal dem biblischen Berg Ararat gegenüber, mit dem die Arche Noah eng verbunden ist. Die Bedeutung des Klosters ist auf Gregor den Erleuchter zurückzuführen, der das Christentum in Armenien einführte und als der erste armenische Katholikos gilt. Weiterfahrt zum Kloster Noravank - ein großes religiöses und kulturelles Zentrum des 12. Jh. Noravank ("Neues Kloster") ist 122 km von Jerewan entfernt inmitten beeindruckender Natur.

4. Tag.: Jerewan - Sevan See - Garni - Geghard - Jerewan

Verpflegung: F

Fahrt an den Sevan See, der bis zu 5% der Fläche Armeniens beträgt. Er ist etwa 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und der zweite höchste Süßwassersee der Welt. Besuch des Klosters auf der Halbinsel. Fahrt zum Tempel Garni. Der heidnische Tempel Garni ist ein malerisches Denkmal aus der hellenistischen Zeit und ein beeindruckendes Stück der alten armenischen Architektur. Nordöstlich von Garni, oberhalb der Schlucht des Flusses Azat, liegt ein prächtiges Denkmal der mittelalterlichen armenischen Architektur - das Kloster Geghard (UNESCO Weltkulturerbe). Geghard ist ein unglaublich altes Kloster, teilweise auf einem Felsen verborgen.

5. TAG: Jerewan

Verpflegung: F

Freizeit in Jerewan. Spazieren Sie durch die Stadt oder buchen Sie einen der vier angebotenen fakultativen Tagesausflüge.

Buchbare Zusatzleistungen
Aktivtour in die Region Tavusch
Tatev Kloster

6. TAG: Jerewan

Verpflegung: F

Am frühen Morgen fliegen Sie - wieder mit Austrian Airlines - zurück nach Wien, die Ankunft in Schwechat ist noch für den gleichen Morgen vorgesehen.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
27.03.2020 - 01.04.2020 2.200,00 €
10.04.2020 - 15.04.2020 2.200,00 €
22.05.2020 - 06.05.2020 2.200,00 €
22.05.2020 - 27.05.2020 2.200,00 €
05.06.2020 - 10.06.2020 2.200,00 €
26.06.2020 - 01.07.2020 2.200,00 €
24.07.2020 - 29.07.2020 2.200,00 €
07.08.2020 - 12.08.2020 2.200,00 €
28.08.2020 - 02.09.2020 2.200,00 €
25.09.2020 - 30.09.2020 2.200,00 €
16.10.2020 - 21.10.2020 2.200,00 €
30.10.2020 - 04.11.2020