Südafrika – Das Beste der Regenbogennation Pauschalreise

Südafrika

Abenteuer & Safari Natur Kultur

Viele geführte Rundreisen gibt es in Südafrika. Bei dieser erleben Sie die einzigartige Tiervielfalt in einem Weltnaturerbegebiet. Machen Sie die außergewöhnliche Bekanntschaft mit Straußen, unternehmen Sie eine aufregende Ozeansafari und genießen Sie bei einer
Bootsfahrt auf der Lagune von Knysna Austern während eines typisch afrikanischen Sonnenuntergangs. Wandern Sie durch den Tsitsikamma Wald und begegnen Sie den "Big Five" während Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug.

de
gruppen
garantie

Die Reise im Überblick

1.Tag: Wien – Johannesburg

Flug von Wien nach Johanneburg via Addis Abeba.

2.Tag: Johannesburg

Verpflegung: -

Begrüßung und Abholung vom internationalen Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht für eigene Unternehmungen und Akklimatisieren zur freien Verfügung. Ihr Hotel liegt im beliebten Stadtteil Sandton, unweit von zahlreichen Restaurants und Geschäften entfernt.

3.Tag: Johannesburg - Hoedspruit

Verpflegung: F / A

Sie werden morgens von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt und verlassen die Stadt in östlicher Richtung über Dullstroom in die Provinz Limpopo. Unterwegs machen Sie zum Mittagessen Pause (nicht im Preis eingeschlossen). Lassen Sie sich danach auf Ihrer ersten Safari im offenen Geländefahrzeug vom südafrikanischen Busch verzaubern. Sie könnten dabei nicht nur den „Big 5“ (Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard und Büffel) begegnen, sondern auch anderen Spezies, wie zum Beispiel Giraffen, Zebras und dem vom Aussterben bedrohten Geparden.

4.Tag: Panorama Route - Hazyview

Verpflegung: F / A

Am frühen Morgen starten Sie zu einer Pirschfahrt und können dabei das Erwachen des Busches erleben. Die Morgenstimmung unterscheidet sich durch ihre Geräusche und ihr Tierleben von der Safari des Vorabends. Mit etwas Glück werden Sie Raubkatzen sichten, die nach der nächtlichen Jagd noch wach sind. Genießen Sie unterwegs im Busch einen Kaffee und Zwieback, bevor Ihnen in der Lodge ein üppiges Frühstück serviert wird. Danach geht es zu einigen der atemberaubendsten Attraktionen der Provinz Mpumalanga, zum Blyde River Canyon und zu den "Three Rondavels", riesigen Spiralen aus Dolomitgestein, an der Panorama Route. Der Blyde River Canyon zählt mit seiner üppigen subtropischen Vegetation zu den größten bewachsenen Schluchten der Welt. Die Panorama Route bietet unvergessliche Aussichtspunkte und einzigartige Naturphänomene, z.B. den Ausblick vom "God's Windows" auf das tiefer gelegene Lowveld und die Bourkes Luck Potholes. Hier haben Wasserstrudel große Kessel in das steinerne Flußbett des Blyde River gespült. Mittagessen (eigene Rechnung) unterwegs, bevor Sie Hazyview erreichen.

5.Tag: Krüger Nationalpark – Eswatini

Verpflegung: F / A

Nach einem zeitigen Frühstück geht es in den Krüger Nationalpark. Von Ihrem Reisefahrzeug aus haben Sie die Gelegenheit, die Weitläufigkeit des Reservats zu erleben und dabei nach den "Big Five" sowie anderen einheimischen, teilweise bedrohten Tier- und Pflanzenarten Ausschau zu halten. Mittagessen unterwegs. Nach der ausführlichen Pirschfahrt verlassen Sie den Krüger Nationalpark durch das Malelane Tor und fahren am Jeppes Reef-Grenzübergang in das Königreich Swasiland ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel.

6.Tag: Eswatini – St. Lucia

Verpflegung: F

Auch heute heißt es wieder früh raus aus den Federn. Nach dem Frühstück reisen Sie durch Swasiland weiter nach St. Lucia. Swasiland, eines der beiden Königreiche im Südlichen Afrika, ist auch das kleinste Land des Kontinents. Am Lavumisa Grenzübergang betreten Sie in der Provinz KwaZulu-Natal wieder südafrikanischen Boden. Das Königreich der Zulu besticht mit pittoresken Bergketten, tropischer Vegetation, dem blauen Indischen Ozean und seinem Reichtum an wilden Tieren. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel.

7.Tag: St. Lucia - Umhlanga

Verpflegung: F

Heute erkunden Sie den iSimangaliso Wetland Park, Südafrikas erste UNESCO-Weltnaturerbestätte. Vor dem Frühstück gehen Sie im offenen Geländefahrzeug auf Safari durch iSimangaliso, was übersetzt "Wunder" bedeutet. Das Reservat ist Heimat von 526 Vogelarten und der größten Nilpferd- und Krokodilpopulation des Landes, die Sie bei einer Bootsfahrt beobachten können. Ihr Mittagessen (eigene Kosten) genießen Sie am Ufer des St. Lucia Sees, bevor Sie nach Umhlanga weiterreisen.

8.Tag: Umhlanga – Port Elizabeth

Verpflegung: F

Am heutigen Morgen heißt es Entspannen. Genießen Sie ein ausgedehntes Frühstück in Ihrem Hotel und unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Strandpromenade bevor es Zeit für Ihren Transfer zum King Shaka International Flughafen für Ihren Flug nach Port Elizabeth ist. Dort werden Sie schon erwartet und in Ihr Hotel gebracht.

9.Tag: Port Elizabeth - Knysna

Verpflegung: F

Am Morgen werden Sie von Ihrer neuen Reiseleitung für die zweite Etappe Ihrer Tour im Hotel in Empfang genommen. Danach fahren Sie über Storms River und den malerischen Tsitsikamma Forest in westlicher Richtung nach Knysna. Mittagessen (auf eigene Kosten) in der Gegend des Tsitsikamma Forest. Am frühen Nachmittag erreichen Sie das malerische Städtchen Knysna. Wenn das Wetter es erlaubt, unternehmen Sie eine Bootsfahrt in der Lagune von Knysna, während der Sie in den Genuss einer Kostprobe der berühmten Knysna Austern kommen.

10.Tag: Plettenberg Bay

Verpflegung: F

Heute geht es nach Plettenberg Bay, von den Einheimischen auch liebevoll Plett genannt. Von Lookout Beach legen Sie ab zu einer Ozean Safari (wetterbedingt), bei der Sie mit ein bisschen Glück Wale, Delfine und Robben sichten. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug durch das Qolweni Township, wo Sie eine Schule und einen Kindergarten besuchen und so tiefe Einblicke in den Alltag der Südafrikaner gewinnen. Die Einkünfte der Führung kommen der Ausbildung der Kinder von Qolweni zugute. Fahrt zurück nach Knysna.

11.Tag: Knysna - Oudtshoorn

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück brechen Sie nach Oudtshoorn in der Kleinen Karoo, einer Halbwüste hinter den Outeniqua Bergen, auf. Am Weg ist ein Stopp bei Wilderness geplant. Genießen Sie hier die herrliche Aussicht bei der “Map of Africa” (wetterbedingt), bevor die Reise über den atemberaubenden Outeniqua Pass weitergeht. Nach Ankunft besuchen Sie die berühmten bevor Sie in Ihrer Unterkunft ein Gläschen Rosé oder Saft und eine Olivenverkostung genießen.

12.Tag: Oudtshoorn – Kapstadt

Verpflegung: F

Am Morgen unternehmen Sie auf einer Straußenfarm eine Tour mit dem Traktor auf der Sie alles Wissenswerte über den größten flugunfähigen Vogel erfahren. Danach reisen Sie auf der abwechslungsreichen Route 62 weiter durch die einzigartige Schönheit der Kleinen Karoo mit ihren dramatische Berglandschaften bis hin zu den sanften Hügeln des Weinlandes weiter. Gegen Abend erreichen Sie Kapstadt.

13.Tag: Kap der Guten Hoffnung

Verpflegung: F

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem ganztägigen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung auf. Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit, den Boulders Beach bei Simon's Town zu besuchen, wo putzige Pinguine und auch Robben beheimatet sind. Bevor Sie nach Kapstadt zurückkehren, ist noch ein Spaziergang durch den botanischen Garten Kirstenbosch vorgesehen. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.

14.Tag: Kapstadt

Verpflegung: F

Der heutige Tag steht bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Zeitgerecht werden Sie zum Flughafen gebracht. Rückflug über Addis Abeba nach Wien.

15.Tag: Ankunft

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
04.09.2021 - 18.09.2021 7.934,00 €
18.09.2021 - 02.10.2021 7.934,00 €
25.09.2021 - 09.10.2021 7.934,00 €
02.10.2021 - 16.10.2021 7.934,00 €
23.10.2021 - 06.11.2021 7.934,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Pauschalreise: Südafrika – Das Beste der Regenbogennation Pauschalreise