Heliconia Amazon Lodge Gruppenreise

Peru

Abenteuer Land & Leute Natur

Das "Königreich der Sonne" ist ein Land antiker Kulturen, in dem der traditionelle Lebensstil der indigenen Bevölkerung an vielen Orten überdauert hat. Mit seinen abwechslungsreichen landschaftlichen Kontrasten lädt es den Besucher ein die Küste, das Hochland und den Urwald zu besuchen. Neben der "verlorenen Stadt der Inka" Machu Picchu und den beeindruckenden Inkaruinen um Cusco bietet Peru mit den berühmten Nasca-Linien, dem Titicacasee, dem Colca Canyon und dem archäologisch hochinteressanten Norden des Landes weitere kulturelle und landschaftliche Höhepunkte.

Die Reise im Überblick

1. TAG: Iquitos

Verpflegung: Lunchbox M / A

Sie erreichen den Flughafen von Iquitos und werden zum Hafen gebracht. Ihre Fahrt mit dem Schnellboot geht bis in den Urwald von Yanamono (Schwarzer Affe). Nach circa 75min erreichen Sie den Zusammenfluss von Amazonas und Nanay und besuchen das Dorf einer einheimischen Gemeinde. Weiterfahrt zur Lodge und Check-in. Der Sonnenuntergang sowie die Geräusche des Dschungels erwarten Sie auf einer nächtlichen Bootsexkursion.

2. TAG: Iquitos

Verpflegung: F / M / A

Sie beginnen Ihren Tag frühzeitig und starten zu einer Vogelbeobachtungstour auf den Fluss Cáceres. In der Dämmerung sind die meisten Arten besonders aktiv und zeitiges Aufstehen lohnt sich. Nach einem wohlverdienten Frühstück besteigen Sie erneut die Boote und begeben sich auf die Suche nach rosafarbenen Flussdelfinen. Im Anschluss können Sie sich im Piranha-Angeln beweisen. Die Riesenseerosen Victoria Regia erwarten Sie nach dem Mittagessen und mit etwas Glück sehen Sie bei der Nachtexkursion Kaimane, Taranteln und andere Tiere.

3. TAG: Iquitos V

Verpflegung: F / M / A

hr heutiger Tag beginnt ausgeruht nach dem Frühstück. Sie fahren zu einer einheimischen Flussgemeinde und erfahren mehr zu den Bräuchen und Traditionen, aber auch den aktuellen Lebensbedingungen der Menschen in dieser Gegend des Dschungels. Mittagessen in der Lodge und erneut geht es auf die Suche nach Flussdelfinen. Nicht nur rosafarbene gibt es, sondern auch graue. Und wenn Sie gestern kein Glück im Piranha-Angeln hatten, so versuchen Sie es doch heute noch einmal! Abendessen in der Lodge.

4. TAG: Iquitos

Verpflegung: F/M

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zu einer lokalen Schnapsbrennerei, wo diverse Urwaldliköre meist auf Basis von Zuckerrohr hergestellt werden. Das Mittagessen erwartet Sie in der Lodge, bevor es per Boot und Transport zum Flughafen von Iquitos geht, von wo aus Sie den Rückflug nach Lima antreten.
Anmerkung: Besichtigungen sind Wetter- und saisonabhängig und können vor Ort vom Reiseleiter leicht modifiziert werden. Der Verlauf und die Mahlzeiten des letzten Tages können je nach gebuchtem Rückflug modifiziert werden.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
01.11.2019 - 31.10.2020 1.256,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Heliconia Amazon Lodge Gruppenreise