Herrliche Garden Route Gruppenreise

Südafrika

Abenteuer Land & Leute Natur

Südafrika an der Südspitze des afrikanischen Kontinents vereint die ganze Welt in einem Land: grünes Hochland, kosmopolitische Städte, schroffe Berge, unvergessliche Tierbegegnungen in den Nationalparks, Atlantik, Indischer Ozean, hügelige Weingebiete und tropische Küste. Dies alles begegnet Ihnen während nur einer einzigen Reise. Lassen Sie sich von der südafrikanischen Lebensfreude anstecken. 

de
garantie

Die Reise im Überblick

1. TAG: Kapstadt – Mossel Bay (Tagesstrecke: ca. 510km)

Verpflegung: F

Früh verlassen Sie Kapstadt und fahren über den Sir Lowry's Pass, der bei gutem Wetter einen wunderbaren Blick auf Gordon’s Bay und Somerset West bietet, nach Grabouw und Elgin inmitten üppiger Landschaft und majestätischen Bergen. Ihre Reise führt Sie weiter zum südlichsten Ende Afrikas: Kap Agulhas, wo Atlantik und Indischer Ozean aufeinandertreffen. Das Gebiet ist weitgehend unberührt und unerforscht, seine schroffe Küstenlinie übersät mit versunkenen Schiffen. Der historische Leuchtturm von Cape Agulhas gilt als Symbol für die Spitze Afrikas und schafft unvergessliche Erinnerungen. Es geht weiter über die drittälteste Stadt des Landes – das historische Swellendam – nach Mossel Bay, von wo sich die Garden Route bis zum Storms River im Osten erstreckt.

2. TAG: Mossel Bay – Oudtshoorn (Tagesstrecke: ca. 155km)

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Oudtshoorn in der Kleinen Karoo. Bekannt als Hochburg der Straußenaufzucht, darf natürlich eine geführte Tour durch eine Farm nicht fehlen. Genießen Sie danach einen kühlen Tropfen Rebensaft in einem Weingut bevor Sie die spektakulären Cango Caves besuchen. Dieses unterirdische Naturwunder, das zu den größten und ausgedehntesten Tropfsteinhöhlen der Welt zählt, wird Sie beeindrucken. In Ihrem Hotel erwartet man Sie zum Abendessen.

3. TAG: Oudtshoorn – Knysna (Tagesstrecke: ca. 135km)

Verpflegung: F / M

Über den Outenique Pass geht es heute weiter in das reizende George, das mit historischen Wahrzeichen wie dem Sklavenbaum und dem Gebäude der King Edward VII Bücherei, eines der besten Beispiele Edwardischer Architektur in der Stadt, punktet. Am attraktiven Ferienort Wilderness vorbei fahren Sie weiter in die „Perle der Gardenroute“, Knysna, die traumhaft schön am Ufer einer Lagune liegt und für ihre Austernzucht bekannt ist.

Ein Boot bringt Sie zum Featherbed Naturreservat. Hier besteht die Möglichkeit während einer Fahrt auf einem Traktoranhänger zur Spitze des westlichen Knysna Heads die wunderbare Aussicht auf die traumhaften Buchten zu genießen. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant Rückkehr zu Ihrer Unterkunft.

Die verbleibenden Stunden des Tages stehen zu Ihrer freien Verfügung, um sich von diesem charmanten Städtchen mit seinen vielen Geschenkeboutiquen und Bars verzaubern zu lassen. Probieren Sie unbedingt frische Austern an der entzückenden Waterfront und genießen Sie den Sonnenuntergang.

4. TAG: Knysna – Port Elizabeth (Tagesstrecke: ca. 275km)

Verpflegung: F

Entlang des mystischen Tsitsikamma Nationalparks (ohne Reiseleitung, nur mit englischsprachigem Fahrer) geht es nach Port Elizabeth, wo Ihre Tour endet.







Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
03.02.2020 - 06.02.2020 1.760,00 €
02.03.2020 - 05.03.2020 1.760,00 €
08.06.2020 - 11.06.2020 1.728,00 €
06.07.2020 - 09.07.2020 1.728,00 €
03.08.2020 - 06.08.2020 1.728,00 €
07.09.2020 - 10.09.2020 1.728,00 €
05.10.2020 - 08.10.2020 1.760,00 €
02.11.2020 - 05.11.2020 1.760,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Herrliche Garden Route Gruppenreise