Kenia & Uganda – Großes Wildlife-Kino

Kenia / Uganda

Abenteuer & Safari Natur Kultur

Eine Safari in Afrika ist ein lang ersehnter Traum vieler; hier wird er Wirklichkeit. Im klassischen Safari-Land Kenia gehen Sie auf Fotopirsch nach den Big Five. In der Perle Afrikas Uganda begeben Sie sich auf die Suche nach den Berggorillas. Dramatische Sonnenuntergänge wie im Bilderbuch finden sich in beiden Ländern. Spannung, Gänsehaut und große Gefühle sind bei dieser Reise auf jeden Fall dabei.

garantie
preis-m

Die Reise im Überblick

1. TAG: Nairobi

Verpflegung: -

Nach Ankunft am Flughafen Nairobi und Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

2. TAG: Nairobi – Amboseli Nationalpark

Verpflegung: F / M / A

Durch die Athi und Kapiti Ebenen führt Sie Ihr Weg Richtung Südwesten zum Amboseli Nationalpark, der nicht nur wegen seiner großen Elefantenherden, sondern auch für den Blick auf den imposanten Kilimandscharo hinter der tansanischen Grenze ein Besuchermagnet ist. Nach einem Mittagessen in Ihrer Lodge geht es auch schon los mit einer ersten Safarifahrt. Halten Sie Ausschau nach Giraffen, Zebras, Löwen, Büffeln und den putzigen Karakalen mit ihren schwarz gefärbten Ohren. Vielleicht ist auch ein scheuer Leopard zu einem Rendezvous bereit. 

3. TAG: Amboseli Nationalpark

Verpflegung: F / M / A

Dieser Tag steht ganz im Zeichen spannender Pirschfahrten in der Früh und am späten Nachmittag. Genießen Sie am Abend den afrikanischen Sternenhimmel. Gänsehaut-Feeling pur!

4. TAG: Amboseli Nationalpark – Lake Nakuru Nationalpark

Verpflegung: F / M / A

Weiter geht es zum Lake Nakuru Nationalpark, der ein wahres Vogelparadies und Heimat tausender Flamingos ist. Am Nachmittag fahren Sie durch den Park und bewundern nicht nur die rosaroten, langbeinigen Vögel am Rand des Nakuru Sees, sondern auch Nashörner und die seltene Rothschild-Giraffe. Auch Raubkatzen, Gazellen und Paviane sollten vor Ihrer Kamera auftauchen.  

5. TAG: Lake Nakuru Nationalpark – Masai Mara

Verpflegung: F / M / A

Ein Highlight Ihrer Reise ist die vielgerühmte Masai Mara, Teil der Serengeti und wohl eines der bekanntesten Schutzgebiete des afrikanischen Kontinents. Sie ist Heimat aller ostafrikanischen Wildtiere und somit sind die Chancen groß, alle Big Five (Elefant, Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel) zu sichten.

Die große Migration von Ende September bis in den November hinein ist ein kulinarisches Fest für die großen Raubkatzen wie Löwen, Geparden und Leoparden. Sie haben mit den Huftieren, die während der tansanischen Trockenzeit auf der Suche nach Wasser und Weideflächen in die kenianische Masai Mara ziehen, leichtes Spiel. Von der Wanderung und den Flussquerungen erschöpft und geschwächt, sind sie eine rasche Beute – auch für Krokodile. Am Nachmittag unternehmen Sie eine fesselnde Safarifahrt.

Bitte beachten Sie, dass die Route der Great Migration sich zwar jährlich wiederholt, der Zeitplan jedoch vollkommen abhängig vom Einsetzen der Trocken- bzw. Regenzeit ist.

6. TAG: Masai Mara

Verpflegung: F / M / A

Man bekommt einfach nicht genug. Bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Kinofilms „Jenseits von Afrika“ in Ihrem schon bekannten Jeep. Eine einzigartige Kulisse bilden die weiten Busch- und Baumsavannen. 

7. TAG: Masai Mara – Entebbe

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Vom Mara Flugfeld fliegen Sie über Kisumu nach Entebbe am Victoriasee. Hier werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

8. TAG: Entebbe – Bwindi Nationalpark

Verpflegung: F / M / A

Früh starten Sie Richtung Süden zu Ihrem Ziel, dem Bwindi Impenetrable Forest Nationalpark.Unterwegs halten Sie am Äquator und stehen mit einem Fuß auf der Nord– und mit dem anderen auf der Südhalbkugel.

In Mbarara, der Hauptstadt der Region Ankole, stärken Sie sich mit einem Mittagessen bevor Sie Ihre Fahrt durch Akaziensavanne fortsetzen. Immer wieder werden Sie auf Herden der auffälligen Ankole-Rinder mit ihren gewaltigen Hörnern stoßen. Nach einer ca. 8-stündigen Reise erreichen Sie Ihr Domizil für die nächsten Tage im Bwindi Nationalpark, der seit 1994 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt.

Im Südwesten Ugandas befindet sich dieser tropische Regenwald, der Heimat von etwa 90 Säugetierarten ist. Neben den vom Aussterben bedrohten Berggorillas in Rushaga und Nkuringo leben im Park auch Schimpansen, Klein-Antilopen und Elefanten.

9. TAG: Bwindi Nationalpark

Verpflegung: F / Lunchpaket / A

Ein unvergessliches und einzigartiges Abenteuer bringt dieser Tag: eine hautnahe Begegnung mit einer Gorilla- Familie.

Nach einer kurzen Einweisung durch geschulte Wildhüter brechen Sie in kleinen Gruppen zu maximal 8 Personen durch dicht bewachsen Dschungel, bewaldete Hänge und über verschlungene Pflanzen – also im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein – zu den Primaten auf.

Ein unvergleichlicher Moment, wenn Sie zum ersten Mal einen majestätischen Silberrücken im Dickicht erspähen. Eine Stunde lang leisten Sie den Menschenaffen Gesellschaft und bestaunen deren Alltagsleben in nur wenigen Metern Entfernung.

Beachten Sie bitte, dass der Aufstieg zu den Berggorillas kein Spaziergang ist, sich beschwerlich gestalten und auch mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann . Nach der Rückkehr zu Ihrer Lodge haben Sie Gelegenheit zur Entspannung.

10. TAG: Bwindi Nationalpark – Lake Mburo Nationalpark

Verpflegung: F / M / A

Sie fahren weiter zum Lake Mburo Nationalpark, dem kleinsten Savannen-Wildreservat des Landes. Bewaldete Schluchten, felsige Hügel, Akazienwälder und dreizehn Seen prägen die Landschaft.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine spannende Safarifahrt und sichten mit etwas Glück Antilopen, Zebras, Impalas, Flusspferde, Hyänen und Leoparden. Besonders interessant ist das Gebiet für Ornithologen, können doch über 300 verschiedene Vogelarten
beobachtet werden. 

11. TAG: Lake Mburo Nationalpark – Entebbe

Verpflegung: F / M

Früh morgens haben Sie Gelegenheit zu einer zweiten Safarifahrt, bevor Sie zum Flughafen
Entebbe aufbrechen.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
01.11.2020 - 30.11.2020 8.182,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Kenia & Uganda – Großes Wildlife-Kino