Land des Goldenen Vlieses Pauschalreise

Georgien

Kultur Land & Leute Natur

Russische Adelige entflohen dem beengten Stadtleben von Sankt Petersburg, die russische Bohème amüsierte sich an den georgischen Schwarzmeerstränden, der sogenannten "russischen Riviera". Doch das in vielen Köpfen immer noch vorhanden postsowjetische Image gehört schon lange der Vergangenheit an. Die neue Architektur Georgiens steht in augenfälligem Kontrast zu den mittelalterlichen Kirchen, Festungen und Stadtmauern, die das georgische Stadtbild noch immer prägen. Auf einem Rundgang durch die Altstadt von Tbilisi erhält man eine gute Vorstellung vom einstigen Reichtum der Stadt an der Kreuzung von Seidenstraße und Georgischer Heerstraße. Mit seinen ursprünglichen Landschaften, der kulturellen Vielfalt, dem kulinarischen Angebot und dem mediterranen Klima ist Georgien mittlerweile zu einem beliebtesten Reiseziel geworden.


de
garantie
gruppen

Die Reise im Überblick

1. TAG: Wien – Kiev – Tbilisi

Verpflegung: -

In der Früh verlassen Sie Wien an Bord mit der Ukraine Airlines und fliegen über Kiev nach Georgien, wo Sie am Nachmittag ankommen werden. Am Flughafen werden Sie von einem Vertreter unserer Agentur erwartet und ins Hotel begleitet.

2. TAG: Tbilisi - Mtskheta - Tbilisi

Verpflegung: F

Nach dem Frühstück Ausflug nach Mzcheta (UNESCO Weltkulturerbe), der alten Hauptstadt des georgischen Königreichs. Besuch der Dschwari Kirche, errichtet im 6. Jahrhundert, mit einem wunderschönen Blick auf die Stadt Mzcheta und den Zusammenfluss von Mtkvari und Aragvi. Danach besuchen Sie die Swetizchoweli Kathedrale, wo das Hemd von Christus begraben ist. Danach entdecken Sie die Hauptstadt von Georgien Tbilisi. Sie besuchen die Altstadt mit den bekannten Schwefelbädern, die Metechi Kirche, gelegen auf dem felsigen Ufer des Flusses Mtkvari, den Maidan Platz und die Narikala Festung, auf die Sie mit der Seilbahn fahren werden und ein wunderschönes Panorama von Tbilisi genießen können. Zu Fuß kehren Sie in die Stadt zurück und bummeln auf der Chardin- und Leselidze Straße. Danach besuchen Sie das historische Nationalmuseum, wo Sie die goldreiche Schatzkammer besichtigen können (Montags geschlossen). Anschließend steht ein gemütlicher Spaziergang auf der Rustaveli Hauptstraße am Programm, wo Sie verschiedene kulturelle Orte wie Oper, Theater, Parlament, Nationalgalerie etc. entdecken können.

3. TAG: Tbilsi - Ananuri - Kazbegi - Tbilsi (Im Zeitraum 20.4. - 31.10.2020)

Verpflegung: F

Nach dem Frühstück Fahrt nach Kazbegi. Auf der Strecke passieren Sie die Festung Ananuri aus dem 17. Jh. Am malerischen Stausee Jinvali, im Herzen der bewaldeten Berge gelegen. Vom Zentrum Kazbegis aus fahren Sie mit einem Jeep zur Gergeti Dreieinigkeitskirche in 2170 m Höhe. Wenn das Wetter mitspielt, können Sie auch einen Blick dem zweitgrößten Gipfel Georgiens - Kazbeg mit 5049 m werfen. Rückfahrt nach Tbilisi.

3. TAG: Tbilisi - David Gareja - Tbilisi (Im Zeitraum 01.01 - 19.04.2020 & 01.11.2020)

Verpflegung: F

Der heutige Ausflug führt zum David Gareji Klosterkomplex. Sie werden das Hauptkloster, benannt nach Davids Lavra, aus dem 6. Jahrhundert und die alte Wohnhöhle der Mönche besichtigen. David Gareji gilt als eine der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Georgiens. Für den Auf- und Abstieg benötigen Sie ca. eine Stunde. Auf Wunsch können Sie weiter zum Kloster Udabno wandern. Die wunderschönen Fresken in den verlassenen Höhlenkirchen machen die eineinhalb bis zweistündige Wanderung auf jeden Fall lohnenswert! Anschließend Rückfahrt nach Tbilisi.

4. TAG: Tbilisi - Bodbe - Singhnaghi - Lagodekhi - Tbilisi

Verpflegung: F

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Provinz Kachetien. In Bodbe erkunden Sie das Kloster der heiligen Nino. Schließlich erreichen Sie Sighnaghi, die auch "die Stadt der Liebe" genannt wird. Besichtigung der kleinsten und schönsten Stadt von Kachetien, umgeben mit einer Stadtmauer aus dem 18. Jahrhundert. Von hier aus bietet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama auf die Alazani-Wiese und die Berge des Kaukasus. Weiterfahrt zum Lagodekhi Reserve, eines der schönsten Naturreservates , und zur Georgisch-Aserbaidschanische Grenze. Anschließend Rückfahrt nach Tbilisi.

5. TAG: Tbilisi - Gori - Uplisziche - Borjomi

Verpflegung: F

Nach dem Frühstück Fahrt nach Uplisziche, eine alte in Fels gehauene Stadt in Ostgeorgien. Die Höhlenstadt wurde auf dem felsigen linken Ufer des Flusses Kura (Mtkwari) errichtet und enthält verschiedene Strukturen aus dem 2. Jh. v. Chr. bis zum Spätmittelalter. Eine einzigartige Kombination verschiedener Kulturen erwartet Sie hier. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Gori, wo die Besichtigung des Museums vom Josef Stalin im Mittelpunkt steht. Die letzte Etappe heute führt Sie nach Borjomi, wo Sie den Zentralpark besuchen und das bekannte Borjomi-Mineralwasser verkosten können. Transfer zum Hotel.

6. TAG: Borjomi - Akhaltsikhe - Wardisa - Tbilisi

Verpflegung: F

Am Morgen führt Sie die Route nach Achalziche. Nach dem Besuch der Rabati Festung fahren Sie weiter nach Wardisa. Die größte Höhlenstadt von Georgien liegt direkt am Ufer des Mtkwari. Sie wurde im 12.-13. Jahrhundert während der Regierungszeit von Giorgi dem Dritten und Königin Tamara gebaut. Der Komplex hatte eine bedeutende Rolle im politischen, kulturellen, und spirituellen Leben des Landes. Bis heute erhalten ist die Kirche von Maria Himmelfahrt im Zentrum der Höhlenstadt. Rückfahrt nach Tbilisi.

7. TAG: Tbilisi

Verpflegung: F

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

8. TAG: Tbilisi – Kiev – Wien

Verpflegung: F

Zeitgerecht werden Sie zum Airport transferiert für den Morgenflug - wieder mit Ukraine Airlines - zurück nach Wien. Die Ankunft in Schwechat ist am Vormittag.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
23.01.2020 - 30.01.2020 3.780,00 €
06.02.2020 - 13.02.2020 3.780,00 €
13.03.2020 - 20.03.2020 3.780,00 €
10.04.2020 - 17.04.2020 3.780,00 €
24.04.2020 - 01.05.2020 3.780,00 €
08.05.2020 - 15.05.2020 3.780,00 €
22.05.2020 - 29.05.2020 3.780,00 €
05.06.2020 - 12.06.2020 3.780,00 €
16.06.2020 - 26.06.2020 3.780,00 €
10.07.2020 - 17.07.2020 3.780,00 €
24.07.2020 - 31.07.2020 3.780,00 €
21.08.2020 - 28.08.2020 3.780,00 €
28.08.2020 - 04.09.2020 3.780,00 €
11.09.2020 - 18.09.2020 3.780,00 €
25.09.2020 - 02.10.2020 3.780,00 €
09.10.2020 - 16.10.2020 3.780,00 €
23.10.2020 - 30.10.2020 3.780,00 €
06.11.2020 - 13.11.2020 3.780,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Pauschalreise: Land des Goldenen Vlieses Pauschalreise