Oman Aktiv Gruppenreise

Oman

Kultur Land & Leute Natur

Aktivitäten wie Wandern, leichtes Canyoning und Schwimmen in Felsenpools verleihen der Rundreise durch überwältigende Landschaften des Sultanats Oman Abenteuercharakter. Imposante Terrassenfelder in exponierten Lagen, idyllische Bergoasen dicht an Felsenschluchten gebaut, unendliches Sanddünenmeer der Sharqiyah Sands Wüste und die smaragdgrünen Pools der Canyons und Tälern sind neben geschichtsträchtigen Bauten und Oasen Bestandteil der geführten Rundreise. Sowohl die geplante Dünenwanderung als auch die Nächtigung im Wüstencamp unter funkelndem Sternenhimmel wird Ihnen sicher unvergesslich bleiben!

de
garantie
gruppen

Die Reise im Überblick

1. TAG: Muscat

Verpflegung: -

Nach der Landung am internationalen Flughafen von Muscat werden Sie bereits von einem Vertreter unserer Agentur erwartet, in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel begleitet.

Die Fahrt am Nachmittag durch die Stadt wird Sie immer wieder in Erstaunen über die Architektur und die Grünanlagen versetzen. Entlang der Corniche von Muttrah führt die Route vorbei an den beiden Forts Jalali und Mirani, welche der Befestigung der Altstadt von Muscat dienten.

Nach einem kurzen Rundgang durch die Gartenanlage auf dem Vorplatz des Sultanspalasts, tauchen Sie in das geschäftige Treiben des traditionellen Muttrah-Souqs ein. Neben Gold- und Silberwaren und vor allem Weihrauch und Gewürzen, findet man hier auch Textilien und Schuhe und diverse Souvenirs. Anschließend genießen Sie den Sonnenuntergang am Strand von Qurum bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade am Rande des Naturschutzgebiets der Mangroven Lagunen. Danach Rückfahrt zum Hotel in Muscat.

2. TAG: Muscat - Wadi Mistal Wanderung - Wakan Village

Verpflegung: F / M / A

Noch vor dem Verlassen der Stadt Muscat in Richtung Nordwesten Besuch der Großen Sultan Qaboos-Moschee, die Sie mit einem beeindruckenden Interieur, wie etwa dem 8 t schweren Lüster, der mit Swarowski-Kristallen besetzt ist, begeistern wird. (Achtung, bei Damen müssen Arme und Beine bedeckt sein, ebenso das Haar und der Hals mit einem Kopftuch, Männer müssen lange Hosen tragen).

Das nächste Ziel ist das Wadi Mistal mit dem Gartendorf Al Wakan, welches Off-Road auf einer Schotterpiste zu erreichen ist. Auf etwa 1700 m Seehöhe werden im Gebirgstal Obst- und Gemüse angebaut. Bei einer Wanderung durch die Terrassenfelder und entlang der unzähligen Stufen eröffnen sich traumhafte Aussichten in die Gärten und über das Tal. Picknick in dieser einzigarten Naturkulisse. Dauer der Wanderung etwa 2 Stunden, gute Fitness und Trittsicherheit (Steinstufen) erforderlich.

Nach der Wanderung Weiterfahrt in das nächste Tal, das Wadi Bani Awf. Wir erreichen unser Nachtlager nach einer Off-Road Fahrt inmitten des Hajargebirges. Abendessen und Übernachtung in der sehr einfachen aber authentischen und stimmungsvollen Bergunterkunft in Schlafsälen mit Gemeinschaftsbad.

3. TAG: Wakan Village – Wadi Bani Awf - Balad Seed Wanderung – Misfath Al Abreen

Verpflegung: F / A

Am Morgen Fahrt wieder hinunter auf der Off-Road Piste und entlang des Wadi Bani Awf inmitten des Hajargebirges zum Bergoasendorf Balad Seed. Wanderung durch die Grünanlagen des Dorfes und weiter durch den Canyon des trockenen Flusses, an dessen Ende wir durch Gärten auf die Straße absteigen.

Von dort setzen Sie die Fahrt in Geländewagen fort. Dauer dieser Wanderung etwa 1 Stunde, einfach mit kurzen Kletterpassagen über die Flussfelsen und Durchwaten kleiner Tümpel. Nach der Überquerung des Sharaf Al Alamyn Passes (2000 m Seehöhe) geht es bergab in das Gartendorf Misfath Al Abreen, das in einem riesigen Canyon liegt. Wanderung durch die Terrassengärten den Canyons bis zum alten Dorfkern und Rundgang durch das Dorf und die üppigen grünen Gärten.

Abendessen und Übernachtung in einem traditionellen Omanischen Lehmhaus inmitten der Gärten umgeben von Dattelpalmen, Bananenstauden und Mangobäumen sowie dem Plätschern der traditionellen Bewässerungskanäle.

4. TAG: Misfath Al Abreen - Jabrin Palast - Nizwa Souq - Jabal Akhdar "Grüner Berg"

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück verlassen Sie die idyllische Oase von Misfath al Abreen und setzen Ihre Reise zum aus dem 17. Jh. stammenden Jabrin Palast fort. Dieser wurde ursprünglich als Herrschaftssitz gebaut und mit bedeutenden Deckenmalereien und wunderschönen Holzschnitzereien ausgestattet.

Nach dem Rundgang im Jabrin Palast Fahrt ins Zentrum von Nizwa, ehemalige Hauptstadt und geistiges und kulturelles Zentrum. Besuch des Nizwa Souqs, bekannt für seine Silber- und Töpferwaren und Gewürze, und des Nizwa Forts, welches mit dem mächtigsten Wehrturm im Oman stolz über der Oase thront. Vom Turm des Nizwa Forts hat man einen herrlichen Rundblick über die Oasenstadt und auf die benachbarte Moschee.

Nach diesem Ausflug in die Geschichte des Sultanats Oman Weiterfahrt entlang der kurvenreichen Bergstraße auf das Saiq Plateau des Jebel Akdhar, des "Grünen Berges", eine der bedeutenden landwirtschaftlichen Regionen des Landes. Auf etwa 2000m Seehöhe werden hier bei mediterranem Klima unzählige Obst- und Gemüsesorten, darunter Marillen, Weintrauben, Granatäpfel, Oliven etc. angebaut. Bekannt ist der Jebal Akhdar vor allem
auch für seine hängenden Rosengärten - die pinkfarbenen Heckenrosen werden zur Gewinnung von Rosenwasser kultiviert.

Ihre Wanderung führt durch die Felsengärten von Gartendorf zu Gartendorf, die imposanten Canyons mit den Terrassenfeldern hinab und durch die traditionellen Dörfer, dicht an die Felsen gebaut, wieder zurück. Die Wanderung dauert ca. 2-3 Stunden, gute Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. Es sind wieder Steinstufen zu bewältigen und man ist manchmal exponierten Stellen ausgesetzt. Nach der Wanderung Abendessen und Übernachtung im Hotel am Jabal Akhdar.

5. TAG: Jabal Akhdar - Wadi Bani Khaleed - Sharqiyah Sands Wüste - Sonnenunterga

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück im Hotel Abfahrt vom "Grünen Berg" und Fahrt durch eine savannenartige Landschaft in die Wüstenregion der Provinz Ash Sharqiyah.

Bevor Sie in die unendlichen Sanddünen der Sharqiyah Wüste eintauchen Besuch des Wadi Bani Khaleed, eines der schönsten und permanent wasserführenden Oasentäler des Oman. Nach kurzem Fußweg erreicht man die zum Baden einladenden und von Felsen und Palmen gesäumten türkisblauen Pools. Das Wadi führt klares Wasser und liegt eingebettet in malerischer Landschaft in den Bergtälern. Zeit zum Schwimmen in den Felsenpools. Danach beginnt das Abenteuer Wüste.

Die Fahrt ins Wüstencamp führt auf einer Sandpiste entlang der Dünenketten vorbei an goldgelb bis orangefarbenen Sicheldünen. Bei einer Sonnenuntergangswanderung (ca. 1 Stunde) in den Dünen lassen Sie diesen Tag stimmungsvoll ausklingen.

Abendessen und Übernachtung im traditionellen Wüstencamp in Barasti Hütten bzw. Chalets mit eigenem angeschlossenem Open Air-Bad.

Optional haben Sie die Möglichkeit zu einem Kamelritt .

6. TAG: Wüstencamp - Wüstenwanderung - Sur - Tiwi/Wadi Shab

Verpflegung: F / A

Bei Sonnenaufgang verlassen Sie das Wüstencamp und fahren ein kurzes Stück, danach starten Sie die Wüstenwanderung auf den Dünenketten durch den seidenweichen Sand.

Nach etwa 2-3 Stunden Wanderung erreichen Sie eine Oase am Wüstenrand. Das üppige Grün der Palmen bildet einen überwältigenden Kontrast zu den gelb-orangefarbenen Sanddünen. In den Gärten der Oase erwartet Sie ein traditionelles Omanisches Frühstück, welches Sie im Schatten der Dattelpalmen genießen. Gestärkt verlassen Sie die Wüstenregion und setzen Ihre Fahrt fort in Richtung Küste nach Sur.

Sur, die einstige Seefahrerstadt, ist noch heute Zentrum der Herstellung der traditionellen arabischen Holzschiffe. Nach der Besichtigung einer Dhow-Werft in Sur Weiterfahrt nach Tiwi und Check-In im Wadi Shab Resort, welches spektakulär auf einer Felsklippe am Meer liegt. Der Rest des Tages ist frei verfügbar. Sie können am Pool und Strand der Hotelanlage entspannen.

7. TAG: Wadi Shab Wanderung zu den Felsenpools - Muscat

Verpflegung: F / A

Gleich am Morgen nach dem Frühstück Wanderung ins Wadi Shab. Nach der Überfahrt mit einem einfachen Boot ans andere Flussufer wandern Sie entlang üppiger Gärten und Palmenhaine bis das Flusstal von Tümpeln und Felsschluchten eingeschlossen wird.

Nach etwa 45 Minuten Fußmarsch mit leichten Kletterpassagen über Felsen und Flusssteine erreichen Sie die smaragdgrünen Felsenpools des Wadi Shab. Sie können schwimmend durch ein Felsentor sogar in die Höhle mit dem Wasserfall im Talschluss gelangen. Gute Fitness und Trittsicherheit sind für diese Wanderung erforderlich.

Zum Schwimmen in den Felsenpools bzw. für das Erreichen der Höhle sind Badeschuhe empfehlenswert. Nach dem Aufenthalt im Flusstal gehen Sie denselben Weg aus dem Tal zurück und treten die Rückfahrt nach Muscat an. Check-in im Hotel in Muscat und Abschiedsabendessen im orientalischen Innenhofgarten eines lokalen Restaurants.

8. TAG: Abreise

Verpflegung: F

Zeitgerechter Transfer vom Hotel zum Flughafen Muscat oder zum Strandresort, falls Sie eine Badeverlängerung gebucht haben.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
25.10.2020 - 01.11.2020 4.414,00 €
22.11.2020 - 29.11.2020 4.414,00 €
27.12.2020 - 03.01.2021 4.568,00 €
10.01.2021 - 17.01.2021 4.424,00 €
31.01.2021 - 07.02.2021 4.424,00 €
28.02.2021 - 07.03.2021 4.424,00 €
28.03.2021 - 04.04.2021 4.424,00 €
24.10.2021 - 31.10.2021 4.424,00 €
21.11.2021 - 28.11.2021 4.424,00 €
26.12.2021 - 02.01.2022 4.800,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Oman Aktiv Gruppenreise