Perlen der Karibik mit der Royal Clipper

Barbados | Captain´s Best (Grenadinen) | Grenada | St. Vincent | Martinique | St. Lucia

Land & Leute Natur Paradies & Strand

Imposant – Majestätisch – Außergewöhnlich – Rekordverdächtig? Nur wenige Schlagwörter mit denen das einzige 5-Mast-Vollschiff, das auf den Weltmeeren kreuzt, zu beschreiben ist. Mit seinen imposanten 134 m Länge und 16 m Breite bietet die Royal Clipper nicht nur 227 Gästen ausreichend Platz, sondern vermittelt vielmehr den Charme alter Traditionen mit dem gewissen Hauch von Abenteuer. Das edle Interieur, mit dem dreistöckigem Atrium im Herzen des Schiffes, die Heckplattform für den bequemen Zugang zum Wassersport, die Captain Nemo Lounge mit Spa und Fitnessbereich sind ebenso Ingredienzen wie die gewünschte legere Atmosphäre, ohne starrer Sitzordnung oder Krawattenzwang. Wie auf allen Schiffen der Star Clipper Gruppe wird auch hier großer Wert auf ungezwungenes Bordleben gelegt. Vielmehr steht das Erlebnis mit einem der schönsten Großsegler die karibische See mit ihren unverwechselbaren Inseln mit all seinen Sinnen zu erleben, im Vordergrund.

de
preis-l
garantie

Die Reise im Überblick

1. TAG: Barbados, Bridgetown

Verpflegung: A

Barbados, auch „Little Britain“ genannt, bietet mit seinen palmengesäumten Stränden, einer bunten Unterwasserwelt und einem reichen geschichtlichen Erbe eine außergewöhnliche Mischung aus karibischer und britischer Lebensart. So werden altehrwürdige Traditionen wie Polo- und Cricketspiel oder der beliebte 5-Uhr-Tee hoch gehalten. Anderseits sind typisch karibische Lebensart mit viel Musik, Tanz und Gesang das Pendant dazu. Die lebensfrohe bunte Hauptstadt Bridgetown ist Ausgans- und Endpunkt Ihrer Reise und vergessen Sie nicht den berühmten heimischen Rum zu verkosten, er zählt zu den besten der karibischen Inseln.

Ab 16:00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf Ihrem luxuriösen zu Hause für die nächsten Tage der „Royal Clipper“. Der imposante 5-Master ist nicht nur einer der größten Segler, der durch die Weltmeere kreuzt, sondern bietet, mit seinem gediegenen Interieur, den Hauch Abenteuer und Luxus, der seinesgleichen sucht.

227 Gäste werden in äußerst geschmackvoll eingerichteten Kabinen mit Klimaanlage und Marmorbad untergebracht. Zur Auswahl stehen 6 Innenkabinen, 2 Deckkabinen, 90 Außenkabinen, 14 Deluxe-Kabinen mit Balkon und 2 Eigner-Kabinen. Im eleganten Restaurant werden frei von Sitzordnungen oder Krawattenzwang internationale Spezialitäten kredenzt.

Genießen Sie noch einen gemütlichen Drink bevor es um 22.00h „Leinen los“ heißt und erstmalig die Segel gesetzt werden. Ein wahrer unvergesslicher Augenblick.

2. TAG: Grenadinen, Captain´s Best

Verpflegung: F / M / A

Ein wichtiger Bestandteil und gleichzeitig Credo der Star Flyer Gruppe ist die Kulinarik. So stehen lukullische Genüsse in ungezwungener legerer Atmosphäre im Vordergrund. Und wo lässt sich ein reichhaltiges kontinentales Frühstücksbuffet bei frischen Croissants, tropischen Früchten, saftigen Würstchen, leckeren Säften und gebratenen Omeletts am besten zelebrieren, natürlich unter vollem Segel.

Aber auch zu Mittag erwartet Sie ein kreatives reichhaltiges Buffet und wo immer es möglich ist findet das Mittagessen an einem der Strände in einsamen Buchten statt.

Heute erreichen Sie zur Mittagszeit die kleine Grenadinen-Insel Captain´s Best mit unberührten Buchten und traumhaften Sandstränden. Ihr Kapitän wir eine der einsamen Buchten ansteuern in der Sie einen unbeschwerten Nachmittag zum Baden, Schnorcheln oder für Strandspaziergänge verbringen können.

Am späten Nachmittag werden wieder die Leinen gelichtet und Ihr nächstes Ziel angesteuert.

3. TAG: Grenada, St. George´s

Verpflegung: F / M /A

Ein Hauch Zimt, Muskatnuss, Nelken und Vanille liegt in der Luft. Kein Wunder Grenada, die liebliche von dichten Regenwäldern durchzogene und von türkisblauem Meer umgebene Insel, trägt Stolz den Beinamen „die Gewürzinsel“. Nirgendwo sonst auf der Welt wachsen pro Quadratmeter mehr Gewürze als hier, auf dem kleinen Karibikeiland.

Sie landen am späten Vormittag in der Hafenbucht von Carenga von wo aus Sie das koloniale St. George erkunden können. Tauchen Sie ein in die Herzlichkeit der multikulturellen Bewohner und unternehmen Sie einen der unzähligen Ausflüge, um die Insel zu entdecken. Es wird Ihnen nicht schwer fallen sich hier rasch heimisch zu fühlen.

Nach einem erlebnisreichen Tag und einem gediegenen Abendessen verlässt die Royal
Clipper den Hafen kurz vor Mitternacht.

4. TAG: Grenadinen, Tobago Cays

Verpflegung: F / M / A

Heute Morgen landen Sie im Nationalpark Tobago Cays, einer aus fünf unbewohnten Insel bestehenden Gruppe und Tauch- und Schnorchel- "Hotspot" der Grenadinen.

5. TAG: St. Vincent, Kingstown & Bequia, Admiralty Bay

Verpflegung: F / M / A

Am frühen Morgen landet die Royal Clipper an der kleinen Insel St. Vincent, die vor allem wegen der Dreharbeiten zu den „Fluch der Karibik“ Filmen Berühmtheit erlangt. Die Insel ist ein Paradies für Schnorchelfreunde und Naturliebhaber. Zur Mittagszeit wird wieder der Anker gelichtet und die Fahrt führt weiter zur Insel Bequia, einem beliebten Treffpunkt von Seglern aus aller Welt. Die hübsche Uferpromenade verführt zu einem Spaziergang. Ansonsten ist die Insel von verträumten Lagunen, einsamen Stränden und bunten Korallenriffen umgeben.

6. TAG: Martinique, Fort de France & Strand

Verpflegung: F / M / A

Am frühen Morgen Landung in Fort de France auf der Insel Martinique. Die raue Schönheit der Insel sowie französische und westindische Einflüsse gestalten die Insel zu einer weiteren Perle der Kleinen Antillen. Erkunden Sie das auf Berghängen errichtete Fort de France mit seinen engen verwinkelten Gässchen und typischen traditionellen Cafés. Unbedingt besuchen sollten Sie den Park La Savane, in dem sich eine Statue der auf der Insel geborenen Josephine de Beauharnais und ersten Gemahlin Napoleon Bonapartes, befindet. Der Nachmittag ist beim unbeschwerten Baden an einem Strand der Insel gewidmet.

7. TAG: St. Lucia, Marigot Bay & Soufriere

Verpflegung: F / M / A

St. Lucia – Paradies auf Erden? Eine Insel, die die Sinne berührt, so wird St.Lucia gerne beschrieben. Üppige Naturschönheit durchzogen von dichten Regenwäldern, umgeben von einsamen Buchten und Stränden und als Krönung das markante Wahrzeichen, die zwei Vulkankegel Gros und Petit Piton, die weit aus dem Meer ragen. Aber auch die Bewohner sind auf Ihren kulturellen Mix aus Karibisch, Afrikanisch, Französisch und Englisch stolz, das sich in ihrem kreolischen Lebensgefühl und unbändiger Lebensfreude widerspiegelt. Den Vormittag verbringen Sie in der beliebten Bucht von Marigot bevor Sie am Nachmittag die Gelegenheit nutzen können, bei Soufriere der ehemaligen Inselhauptstadt, das Wahrzeichen Gros und Petit Piton oder eine Schwefelquelle eines erloschenen Vulkans zu erkunden.


8. TAG: Barbados

Verpflegung: F

Es bewahrheitet sich leider immer wieder, auch der schönste Traum geht irgendwann zu Ende. Am Morgen erreichen Sie wieder Bridgetown. Nach dem Frühstück gehen Sie wieder von Bord und verlassen Ihr schwimmendes Luxusdomizil.  

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
19.12.2020 - 26.12.2020 3.714,00 €
02.01.2021 - 09.01.2021 3.502,00 €
16.01.2021 - 23.01.2021 3.714,00 €
30.01.2021 - 06.02.2021 3.714,00 €
13.02.2021 - 20.02.2021 3.714,00 €
27.02.2021 - 08.03.2021 3.714,00 €
13.03.2021 - 20.03.2021 3.714,00 €
27.03.2021 - 03.04.2021 3.714,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Perlen der Karibik mit der Royal Clipper