Santiago Weinpaket Gruppenreise

Chile

Das mediterrane Klima des Maipo-Tales sorgt für ideale Anbaubedingungen. Sie besuchen verschiedenste Weingüter, wo Sie viel über den Anbau und die Produktion erfahren werfen. Natürlich gibt es auch Gelegenheit zur Verkostung der edlen Tropfen! Entspannende Tage in eindrucksvollen Landschaften erwarten Sie!

de
garantie
gruppen

Die Reise im Überblick

1. TAG: Santiago

Verpflegung: -

Das Maipo-Tal ist der Geburtsort von fast allen historischen Weingütern in Chile, u.a. Cousiño Macul, Concha y Toro, Santa Carolina, Santa Rita und Undurraga. Viele Weinkeller sind noch genauso wie im 19. Jhd., als sie angelegt wurden. Das Tal weist ein mediterranes Klima auf, mit genauen Jahreszeiten: heiß und trocken im Sommer, kalt und regnerisch im Winter. Bedingt durch die Temperaturwechsel Tag / Nacht und der guten Böden ist das Tal die beste Anbauregion für Cabernet Sauvignon.

Viña Undurraga wurde von Don Francisco Undurraga im Jahre 1885 gegründet. Undurraga war einer der Pioniere im Weinanbau, aus Frankreich brachte er die begehrten Rebsorten mit und pflanzte sie in der Provinz Talagante an (Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Merlot und Pinot Noire). Aus Deutschland brachte er ebenfalls Rebstöcke mit, Riesling und Gewürztraminer. Undurraga war eines der ersten Weingüter, das seinen Wein exportierte, im Jahre 1903 nach Nordamerika. Das Weingut verfügt heutzutage über 2.500 Hektar Anbaufläche, die hauptsächlich auf das Maipo und das Colchagua Tal verteilt ist. Markenzeichen ist die Bockbeutelflasche, die vom Frankenwein in Deutschland übernommen wurde.

Bei einem Besuch des Weingutes besichtigen Sie das historische Gutshaus und die uralten Bodegas, und lernen dabei mehr über den Weinanbau, Lagerung und Produktion des edlen Tropfens. Eine Weinprobe schließt den Besuch ab. Genießen Sie die Ruhe des Weingutes und lassen Sie anschließend Ihre Seele baumeln, bei einem Spaziergang durch den gutseigenen Park, der Ende des 19. Jhd. unter der Leitung eines Franzosen angelegt wurde.

Die Fahrt führt Sie weiter zum Weingut Santa Rita (montags geschlossen), das ungefähr 40 km von Santiago entfernt im Maipo-Tal, einem der besten Weinanbaugebiete der Welt, liegt. Das Weingut wurde bereits im Jahre 1880 von der Domingo Fernandez Concha gegründet, der die auf dem Anwesen stehenden Häuser und Kapelle errichtete. Das alte Familienhaus ist heute von einem beinahe 100 Morgen großen wunderschönen Park und Gärten umgeben. Das Gut weist eine stattliche Weinanbaufläche von 800 Hektar auf. Neue Weinabfüllmaschinen und die hohe Lagerkapazität tragen zur Produktion von erstklassigen Weinen bei. Auf internationaler Ebene wurde Santa Rita bereits mit vielen Auszeichnungen bedacht, was die Qualität des dort produzierten Weines belegt. Nach einer Besichtigungstour durch das Weingut werden die Gäste zu einer Weinprobe eingeladen.
**Anmerkung: Das Weingut Santa Rita ist montags geschlossen.

2. TAG: Santiago

Verpflegung: F

Ganztägiger Ausflug ins Casablanca Tal mit Besuch von zwei Weingütern.Das Potential des Casablanca Tales wurde von Pablo Morande Anfang der 80er Jahre entdeckt. Der Enologe war auf der Suche nach kühleren Gebieten, die besonders für die Produktion von Weißwein geeignet sind, wie z.B. Sauvignon Blanc und Chardonnay. Im Casablanca Tal fand er ein ideales Mikroklima, beeinflusst durch die Nähe der Küste, und den geeigneten Boden für den Weinanbau.

Weingut Casas del Bosque (nur Restaurant montags geschlossen)
Viña Casas Del Bosque liegt etwa 70km von Santiago und etwa 30 km von der Hafenstadt Valparaiso entfernt. Vom Italiener Juan Cuneo Solari im Jahre 1990 gegründet, war es eines der ersten Weingüter im Casablanca-Tal. Die ersten Weinfelder für Chardonnay und Sauvignon Blanc wurden 1993 angelegt. Heute hat Viña Casas Del Bosque etwa 245 Hektar Weißwein- (Chardonnay, Riesling, Sauvignon Blanc) und Rotweinberge (Merlot, Carmenère, Szrah und Pinot Noir). Sie haben die Möglichkeit zu einem Besuch des Restaurants Tanino, das für sein exzellentes Essen, guten Sevice und Gastfreundschaft bekannt ist und inmitten von schönen Gärten und Weingütern liegt. Danach können Sie das exzellente Weinsortiment bei einer geführten Weindegustation genießen.

Viña William Cole ist eines der bekanntesten Weingüter der Region. Nach seiner Karriere in den Vereinigten Staaten verwirklichte William Cole seinen Traum, edle Weine durch die Verbindung moderner Technologie mit handwerklichen Grundsätzen der Vinifikation zu erzeugen. Er übernahm ein Weingut von 130 Hektaren im Valle de Casablanca in Zentralchile. Hier baut er unter anderem die aus dem Bordelais stammende Carmenère-Rebe an, die in Chile besonders gut gedeiht und einen hervorragend strukturierten, originellen Wein hervorbringt, der Aromen von roten Früchten mit pfeffrigen Noten verbindet.

3. TAG: Santiago

Verpflegung: F

Transfer vom Hotel zum Flughafen für Ihren Weiterflug.



Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
01.11.2019 - 31.12.2020 1.270,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Santiago Weinpaket Gruppenreise