Segelkreuzfahrt mit der Star Clipper Nördliche Route Gruppenreise

Thailand | Phuket | Malaysia

Ab Phuket führt die nördliche Route über Ko Surin, Ko Miang, Similan Islands, Ko Rok Nok, Langkawi (Malaysia), Ko Kradan, Phang Nga-Bay und Ko Hong zurück nach Phuket. Alle Kabinen sind geschmackvoll im traditionellen Stil eingerichtet mit AC, Marmorbad mit Dusche, WC und Föhn, Safe, TV/DVD-Player, IDD-Telefon. Kabinen, Restaurant und Bibliothek sind gleichermaßen geschmackvoll im traditionellen Stil eingerichtet. Auf Hochglanz polierte Messing-Applikationen und edles Mahagoni rufen die nautische Vergangenheit der Schiffe wach. Ganz im Stil eines Luxusresorts bieten die Star Clippers-Schiffe alle Annehmlichkeiten, die der anspruchsvolle Reisende sucht. Genießen Sie die gemütlich-legere Atmosphäre an Bord des Großseglers. Austauschbare Broadwayshows werden Sie an Bord der Star Clippers-Schiffe nicht finden. Stattdessen werden lokale Künstler engagiert, um unseren Gästen Musik und Kultur des jeweiligen Zielgebietes nahe zu bringen. Erleben Sie unser besonderes Unterhaltungsprogramm an Bord, das ganz in der Tradition des Lebens auf klassischen Segelschiffen steht.

de
garantie

Die Reise im Überblick

1. TAG: Phuket, Patong Bay

Verpflegung: F / M / A

Am Pier des Seaview Hotels in Patong erfolgt ab 16:00 die Einschiffung auf dem Schiff „Star Clipper“.  Voller Stolz spiegelt die Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Die Star Clipper beherbergt maximal 170 Passagiere in sechs Innenkabinen, 70 Außenkabinen, acht Deluxe-Deckkabinen mit direktem Zugang zum Deck und einer großzügigen Eigner-Kabine. Die geräumigen Kabinen mit Marmor-Duschbädern und Klimaanlage und auch das elegant eingerichtete Restaurant mit freier Sitzordnung und ohne Krawattenpflicht lassen nahezu keine Wünsche offen. In der Bibliothek des Großseglers fühlt man sich vor dem Kamin wie in einem exklusiven englischen Privatclub. Weitläufige Decks mit edlem Teakholz laden zum Verweilen ein und bieten mehr Freiraum für jeden Passagier, als die meisten herkömmlichen Kreuzfahrtschiffe. Über Kreuzfahrten gibt es viele Vorurteile. Bei Star Clippers ist manches anders – und besser, wie unsere Gäste finden, wenn sie an Bord einen unvergesslichen Traumurlaub erleben.

Das beginnt schon, wenn am ersten Abend die Segel gesetzt werden. Zur Musik von Vangelis mit Conquest in Paradise stehen die Passagiere an Deck, paarweise oder in kleinen Gruppen. An Deck herrscht eine Stimmung, die unter die Haut geht. Jeder hier an Bord spürt das Besondere dieses Augenblicks, wenn sich die Segel allmählich mit Wind füllen und sich das Schiff nahezu unmerklich in Bewegung setzt!

2. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Surin

Verpflegung: F / M / A

Genießen Sie das Leben an Bord mit all seinen Vorzügen und entdecken Sie die schönsten Inseln, Häfen, Städte und Strände auf einmalige Art und Weise. An Bord gibt es keine strengen Kleidungsvorschriften - Smoking und Abendkleid sind absolut überflüssig, auch beim Captains Dinner. An Bord herrscht vielmehr eine legere, entspannte Atmosphäre. Sie können jederzeit auf die Brücke und den Offizieren beim Navigieren zuschauen. Zudem erfahren Sie bei der wöchentlichen Storytime des Kreuzfahrtdirektors Wissenswertes und Amüsantes rund um die Anlegehäfen. Genießen Sie zwischendurch einen exotischen Cocktail an der Tropical Bar, lauschen Sie der Musik in der Piano Bar oder geben Sie sich im Netz vor dem Bug dem sanften Auf und Ab Ihres Segelschiffes hin, wenn es fast lautlos durch die Wellen gleitet. Sehr schnell haben Sie Kontakt zur Mannschaft und zu anderen Passagieren und genießen ein ungezwungenes Bordleben - ob Sie an Deck ein Buch lesen, in der Bibliothek eine Partie Schach oder Bridge spielen möchten oder sich an der Tropical Bar bei einem köstlichen Cocktail erfrischen wollen: Was immer Sie auch tun, im Mittelpunkt des Bordlebens steht immer das faszinierende Erlebnis, auf einem echten Großsegler zu sein.

Ko Surin ist ein Nationalpark bestehend aus 5 Inseln ca. 60 Kilometer vor der thailändischen Küste. Er befindet sich innerhalb des thailändischen Hoheitsgebietes an der Grenze zu Myanmar. Die spektakulär flachen Riffe um die Inseln herum bieten einige der besten Schnorchel- und Tauchgründe der Andamanensee.

Die wohl schönsten und am leichtesten zu erkundenden Riffe umgeben Ko Surin Nua im Norden und Ko Surin Tai im Süden, die zwei nur durch einen engen Durchgang voneinander getrennten Hauptinseln des Nationalparks. Surin Nua – mit 5 Kilometern Durchmesser die etwas größere Insel – beherbergt das Hauptquartier des Nationalparks, ein Besucherzentrum und an ihrer südwestlichen Küste einige Parkbungalows. Das Wasser ist so klar und die Riffe liegen so nahe an der der Wasseroberfläche, dass man bereits in zehn Metern Entfernung vom Strand des Hauptquartiers im Boot sitzend einen Wald von Seeanemonen erkennen kann. Vor der Ost- und Westküste der Inseln erreicht die Sichttiefe bis zu 40 Meter. Auf der anderen Seite des Kanals befindet sich Surin Tai, seit langem die Heimat einer Gemeinde von Chao Ley, die Ihre Zeit mit Bootsbau und Fischfang verbringen.

Alljährlich im April, als Teil des Songkhran Neujahrsfestes, versammeln sich hier Hunderte von Chao Ley der Nachbarinseln, um das neue Jahr mit einer Zeremonie zu begrüßen, während der mehrere hundert Schildkröten ins Meer entlassen werden. Die Schildkröte gilt als Symbol für ein langes Leben und ist für Thailänder und Chinesen von besonderer Bedeutung. Bei Ebbe ist es schwierig, den Strand per Tender oder Zodiak zu erreichen; alternativ werden dann Schnorchelsafaris zum Riff angeboten.

3. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Miang – Similan Island

Verpflegung: F / M / A

Genießen Sie auch heute sämtliche Bordeinrichtungen und die freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm oder Sportaktivitäten wie Wasserschi, Windsurfen, Kajak fahren oder schnorcheln. Nicht zu vergessen ist auch das kulinarische Angebot an Bord! Ziel von Star Clippers ist es, seine Gäste an Bord möglichst umfassend zu verwöhnen. Dies gilt natürlich insbesondere für die verschiedenen Mahlzeiten, die von frühmorgens bis Mitternacht serviert werden. Wie in jedem guten Restaurant haben Sie auch im Restaurant an Bord der Schiffe freie Tischwahl.

Das kontinentale Frühstücksbuffet lässt mit seinem großen Angebot keinen Wunsch offen: angefangen bei französischen Croissants oder britischem Toast über frische tropische Früchte, leichte Mehlspeisen und leckere Säfte bis hin zu knusprigem Speck, saftigen Grillwürstchen, geräuchertem Lachs und Omeletts, die in allen Varianten im Restaurant nach Ihren Wünschen zubereitet werden.

Zum Mittagessen wird Ihnen das reichhaltige Buffet mit Meeresfrüchten, Grillköstlichkeiten, Salaten und leckeren Desserts Vergnügen bereiten. Wenn Ihr Schiff in einer kleinen Bucht ankert, findet das Mittagessen am Strand statt - als ungezwungenes Barbecue, das von unserer Crew vorbereitet wird. Ein unvergessliches Erlebnis!

Am Abend erwarten Sie im Restaurant die feinen kulinarischen Kreationen unseres Küchenchefs. Dazu gehört auch eine Weinkarte, die neben erlesenen Weinen aus verschiedenen Ländern selbstverständlich auch edlen Champagner führt. Genauso werden Sie unseren freundlichen und aufmerksamen Service lieben lernen, der perfekt zum Stil des Restaurants passt. Genießen Sie ihr Essen in gehobenem Ambiente, das geprägt ist durch Teakholz, Mahagoni und Marmor und viel Liebe zum Detail. Weder Smoking noch Abendkleid sind Vorschrift an Bord. Kleiden Sie sich sportlich-leger, ganz so, wie sich am wohlsten
fühlen!

Buchbare Zusatzleistungen
Elefanten Camp & Bambus Raft Abenteuer

4. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Hin Daeng & Ko Rok Nok

Verpflegung: F / M / A

Genießen Sie einen entspannten Tag an Bord mit allen Sportmöglichkeiten. Eine Ansammlung
von Inseln umgeben von wunderschönen Korallenriffen – das ist der Ko Lanta Nationalpark. Eine der 15 Inseln der Ko Lanta-Gruppe ist Ko Rok Nok. Ko Rok Noks Highlight ist ein atemberaubender pudrig-weißer Sandstrand.

Auf der Nordseite der Insel liegen im kristallklaren blauen Wasser herrliche Korallenriffs mit farbenfrohen Tropenfischen.

Hinweis: Je nach Wetterbedingungen und Wasserstand ankert das Schiff entweder vor Ko Rok Nok oder Ko Muk.

5. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Langkawi (Malaysia)

Verpflegung: F / M / A

Langkawi (Malaysia), zu Kelah gehörig und direkt vor der Küste liegend, besteht derzeit
aus 99 Inseln. Die größte Insel dieser Gruppe ist Pulau Langkawi. Einige der anderen Inseln sind so winzig, dass sie vom Flugzeug aus betrachtet wie winzige Punkte in der smaragdgrünen See erscheinen. Langkawi bietet unübertroffene Naturwunder. Alle, die vom Urlaub auf einer Tropeninsel träumen und ein Plätzchen fernab der Touristenströme bevorzugen, finden auf Langkawi ihr Stück des Himmels. Ausnehmend schöne Landschaften machen die Inseln zu einem wahren Paradies. Weiße Sandstrände und Kreidefelsen, gepaart mit einer überbordenden exotischen Tier- und Pflanzenwelt sind ein Anziehungspunkt für Naturliebhaber.

Einheimischen Legenden nach wurde Langkawi nach dem malayischen Wort für Adler (helang) benannt. Das Wort kawi bedeutet rotbraun; Langkawi bedeutet also rotbrauner Adler. Dort, wo (der Legende nach) eine Gruppe von 99 Inseln mit dem Fluch einer zu Unrecht verurteilten Prinzessin belegt war, gibt es heute einen Neubeginn, ein neues Licht und ein aufstrebendes blühendes Urlaubsrefugium! Das Langkawi von damals hat sich vollständig gewandelt. Internationale Geschäftsleute kommen heute nach Langkawi, um Projekte zu planen, Geschäfte zu machen und sich gleichzeitig zu entspannen. Der Fluch, der über sieben Generationen auf der Insel lag, wurde zweifellos von ihr genommen.

Buchbare Zusatzleistungen
Langkawi Inseltour
Dschungel Trecking und Kayaking

6. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Kradan

Verpflegung: F / M / A

Ko Krandan, eine der 47 Inseln des Talay Trang Archipels, gehört zum Had Chao Mai Nationalpark und beherbergt am Strand dessen kleines Hauptquartier. Klare Gewässer und attraktive weiße Sandstrände an der Westküste stehen im Kontrast zu den felsigen Stränden der Ostküste und bieten ausgezeichnete Schwimm- und Tauchmöglichkeiten.

7. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Phang Nga Bay und Ko Hong

Verpflegung: F / M / A

Durch Phuket geschützt vor der zerstörerischen Andamansee bietet Phang Nga ein ebenso fremdes wie schönes Meerespanorama. Die von Mangroven gesäumte Bucht zwischen Phuket und Krabi bedeckt um die 400 Quadratkilometer und ist durchzogen von bis zu 300 Meter hohen Formationen aus Karstkalksteinfelsen, deren zerklüftete Profile mit Dschungel überzogen sind. Man geht davon aus, dass die Bucht vor zwölftausend Jahren entstand, nachdem Gebirgszüge durch einen plötzlichen dramatischen Anstieg des Meeresspiegels bis fast zu den Gipfeln überflutet wurden.

Buchbare Zusatzleistungen
Ko Panyi & James Bond Insel

8. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Phuket, Patong Bay

Verpflegung: F / M / A

Leider heißt es heute wieder Abschied nehmen. In Phuket erfolgt die Ausschiffung
(zwischen 08:00-10:00).

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
11.01.2020 - 18.01.2020 4.622,00 €
25.01.2020 - 01.02.2020 4.952,00 €
08.02.2020 - 15.02.2020 4.952,00 €
29.02.2020 - 07.03.2020 4.952,00 €
14.03.2020 - 21.03.2020 4.952,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Segelkreuzfahrt mit der Star Clipper Nördliche Route Gruppenreise