Segelkreuzfahrt mit der Star Clipper- Südliche Route Gruppenreise

Thailand | Phuket | Malaysia

Natur Abenteuer Land & Leute

Völlig entspannt reisen an Bord der Star Clipper lautet die Devise. Ab Phuket führt die südliche Route über Ko Butang, Penang (Malaysia), Ko Rok Nok, Phang Nga-Bay und den Similan Islands zurück nach Phuket. Alle Kabinen sind geschmackvoll im traditionellen Stil eingerichtet mit AC, Marmorbad mit Dusche, WC und Föhn, Safe, TV/DVD-Player, IDD-Telefon. Sie können jederzeit auf die Brücke und den Offizieren beim Navigieren zuschauen.
Zudem erfahren Sie bei der wöchentlichen Storytime des Kreuzfahrtdirektors Wissenswertes und Amüsantes rund um die Anlegehäfen. Genießen Sie zwischendurch einen exotischen Cocktail an der Tropical Bar, lauschen Sie der Musik in der Piano Bar oder geben Sie sich im Netz vor dem Bug dem sanften Auf und Ab Ihres Segelschiffes hin, wenn es fast lautlos durch die Wellen gleitet. Sehr schnell haben Sie Kontakt zur Mannschaft und zu anderen Passagieren und genießen ein ungezwungenes Bordleben - ob Sie an Deck ein Buch lesen, in der Bibliothek eine Partie Schach oder Bridge spielen: Was immer Sie auch tun, im Mittelpunkt des Bordlebens steht immer das faszinierende Erlebnis, auf einem echten Großsegler zu sein.

de
garantie

Die Reise im Überblick

1. TAG: Phuket, Patong Bay

Verpflegung: F / M / A

Am Pier des Seaview Hotels in Patong erfolgt ab 16:00 die Einschiffung auf dem Schiff „Star Clipper“.  Voller Stolz spiegelt die Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird.

In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Die Star Clipper beherbergt maximal 170 Passagiere in sechs Innenkabinen, 70 Außenkabinen, acht Deluxe-Deckkabinen mit direktem Zugang zum Deck und einer großzügigen Eigner-Kabine. Die geräumigen Kabinen mit Marmor-Duschbädern und Klimaanlage und auch das elegant eingerichtete Restaurant mit freier Sitzordnung und ohne Krawattenpflicht lassen nahezu keine Wünsche offen.

In der Bibliothek des Großseglers fühlt man sich vor dem Kamin wie in einem exklusiven englischen Privatclub. Weitläufige Decks mit edlem Teakholz laden zum Verweilen ein und bieten mehr Freiraum für jeden Passagier, als die meisten herkömmlichen Kreuzfahrtschiffe. Über Kreuzfahrten gibt es viele Vorurteile.

Bei Star Clippers ist manches anders – und besser, wie unsere Gäste finden, wenn sie an Bord einen unvergesslichen Traumurlaub erleben. Das beginnt schon, wenn am ersten Abend die Segel gesetzt werden. Zur Musik von Vangelis mit Conquest in Paradise stehen die Passagiere an Deck, paarweise oder in kleinen Gruppen. An Deck herrscht eine Stimmung, die unter die Haut geht. Jeder hier an Bord spürt das Besondere dieses Augenblicks, wenn sich die Segel allmählich mit Wind füllen und sich das Schiff nahezu unmerklich in Bewegung setzt!

2. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Butang

Verpflegung: F / M / A

Genießen Sie auch heute sämtliche Bordeinrichtungen und die freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm oder Sportaktivitäten wie Wasserschi, Windsurfen, Kajak fahren oder schnorcheln. Nicht zu vergessen ist auch das kulinarische Angebot an Bord! Ziel von Star Clippers ist es, seine Gäste an Bord möglichst umfassend zu verwöhnen. Dies gilt natürlich insbesondere für die verschiedenen Mahlzeiten, die von frühmorgens bis Mitternacht serviert werden. Wie in jedem guten Restaurant haben Sie auch im Restaurant an Bord der Schiffe freie Tischwahl. Das kontinentale Frühstücksbuffet lässt mit seinem großen Angebot keinen Wunsch offen: angefangen bei französischen Croissants oder britischem Toast über frische tropische Früchte, leichte Mehlspeisen und leckere Säfte bis hin zu knusprigem Speck, saftigen Grillwürstchen, geräuchertem Lachs und Omeletts, die in allen Varianten im Restaurant nach Ihren Wünschen zubereitet werden.

Zum Mittagessen wird Ihnen das reichhaltige Buffet mit Meeresfrüchten, Grillköstlichkeiten, Salaten und leckeren Desserts Vergnügen bereiten. Wenn Ihr Schiff in einer kleinen Bucht ankert, findet das Mittagessen am Strand statt - als ungezwungenes Barbecue, das von unserer Crew vorbereitet wird. Ein unvergessliches Erlebnis!

Am Abend erwarten Sie im Restaurant die feinen kulinarischen Kreationen unseres Küchenchefs. Dazu gehört auch eine Weinkarte, die neben erlesenen Weinen aus verschiedenen Ländern selbstverständlich auch edlen Champagner führt. Genauso werden Sie unseren freundlichen und aufmerksamen Service lieben lernen, der perfekt zum Stil des Restaurants passt. Genießen Sie ihr Essen in gehobenem Ambiente, das geprägt ist durch Teakholz, Mahagoni und Marmor und viel Liebe zum Detail. Weder Smoking noch Abendkleid sind Vorschrift an Bord. Kleiden Sie sich sportlich-leger, ganz so, wie sich am
wohlsten fühlen!

Die Butang-Gruppe ist Teil des Tarutao Meeres-Nationalparks und besitzt die klarsten Gewässer und die schönsten Korallengärten der Gegend. Diese Inselgruppe besteht aus Ko Butang, Ko Lipe, Ko Rawi, Ko Adang und Ko Sawang. Auf Ko Butang findet man viel Sehenswertes wie kristallklare Gewässer, sattgrünen Regenwald bis hinunter zu reinweißen Sandstränden.

3. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Penang (Malaysia)

Verpflegung: F / M / A

Penang, die „Perle des Orients“, ist derzeit das kulturell wohl vielfältigste Urlaubsziel Ostasiens. Gelegen am Kreuzpunkt großer Zivilisationen ist Penang mehr als jeder andere Bundesstaat Malaysias ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Kulturen.

In den frühen Jahren der Kolonisation zog die Insel Menschen aller Hautfarben und aus aller Herren Länder an. Das heutige Penang stellt eine entzückende Mischung aus Vergangenheit und Moderne dar. Man kann hier sowohl die engen Gassen entlangschlendern und Gebäude im Kolonialstil, archaische Tempel und Clan Piers (chinesische Fischerdörfer, die auf Stelzen weit ins Meer hineinragen) bewundern, als auch moderne Straßen und Wolkenkratzer. Sie haben natürlich auch hier wieder die Möglichkeit, fakultativ an einem der Ausflüge teilzunehmen.

Buchbare Zusatzleistungen
Pearls of Penang
Bukit Merah Orang-Utan Insel und Holzkohlefabrik

4. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Adang – Butang Group

Verpflegung: F / M / A

Überzogen von Wäldern und durchschnitten von Süßwasserströmen liegt liegt 43 Kilometer westlich von Tarutao und 80 Kilometer südwestlich von Pak Bara die Insel Ko Adang mit einer Gesamtfläche von fast 30 Quadratkilometern. Süßwasser ist auf Ko Adang das ganze Jahr über verfügbar, und alljährlich von September bis Dezember gehen hier nachts die Grünen Meeresschildkröten an Land, um ihre Eier im warmen Sand zu vergraben (ein Schauspiel, das jährlich zahlreiche Schaulustige in seinen Bann zieht). So geht auch Star Clipper dort an einem der herrlichen Strände vor Anker. Auch heute können Sie noch Landgänge machen – das
Schiff legt erst am Nachmittag ab.

5. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Ko Rok Nok

Verpflegung: F / M / A

Austauschbare Broadwayshows werden Sie an Bord der Star Clippers-Schiffe nicht finden. Stattdessen werden lokale Künstler engagiert, um unseren Gästen Musik und Kultur des jeweiligen Zielgebietes nahe zu bringen. Erleben Sie unser besonderes Unterhaltungsprogramm an Bord, das ganz in der Tradition des Lebens auf klassischen Segelschiffen steht.

Eine Ansammlung von Inseln umgeben von wunderschönen Korallenriffen – das ist der Ko Lanta Nationalpark. Eine der 15 Inseln der Ko Lanta-Gruppe ist Ko Rok Nok. Ko Rok Noks Highlight ist ein atemberaubender pudrig-weißer Sandstrand. Auf der Nordseite der Insel liegen im kristallklaren blauen Wasser herrliche Korallenriffe mit farbenfrohen Tropenfischen.

6. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt - Phang Nga Bay & Ko Hong

Verpflegung: F / M / A

Durch Phuket geschützt vor der zerstörerischen Andamanensee, bietet Phang Nga ein ebenso fremdes wie schönes Meerespanorama. Die von Mangroven gesäumte Bucht zwischen Phuket und Krabi bedeckt um die 400 Quadratkilometer und ist durchzogen von bis zu 300 Meter hohen Formationen aus Karstkalksteinfelsen, deren zerklüftete Profile mit Dschungel überzogen sind. Man geht davon aus, dass die Bucht vor zwölftausend Jahren entstand, nachdem Gebirgszüge durch einen plötzlichen dramatischen Anstieg des Meeresspiegels bis fast zu den Gipfeln überflutet wurden.

Buchbare Zusatzleistungen
Ko Panyi & James Bond Insel

7. TAG: Star Clipper-Kreuzfahrt – Similan Island

Verpflegung: F / M / A

Tauchliebhaber sollten einen Besuch der Similan Inseln und ihrer unglaublichen Unterwasserwelt nicht auslassen. Die Gewässer dort sind so klar, dass man bis in 20 bis 30 Meter Tiefe sehen kann. Tatsächlich handelt es sich bei den Similans um neun Inseln: Ko Bon, Ko Ba-Ngu, Ko Similan, Ko Payu, Ko Miang (bestehend aus zwei nahe beieinander liegenden Inseln), Ko Payan, Ko Payang, sowie Ko Hu Yong. Bis auf die Parkangestellten und Touristen sind alle neun Inseln unbewohnt.

Ihre Schönheit verdanken die Similan Inseln zum größten Teil den 32 indigenen und Zugvogelarten, Reptilien, Amphibien und Säugetieren wie beispielsweise dem buschschwänzigen Stachelschwein und den fliegenden Lemuren, die die Inseln zu ihrer Heimat auserkoren haben.

Ko Similan besitzt die am besten geschützte Bucht der Inselgruppe mit puderweißen Sandstränden und anregenden Waldwanderwegen. Eine Klettertour hinauf zum Gipfel der markanten, das Nordende des Strandes überragenden Felsformation ist der Mühe wert. Außerdem gibt es exzellente Schnorchelgründe in der Umgebung der Felsen an der Nordseite der Bucht. So kommen immer wieder Tagestouristen vom Festland, um einen schönen Tag in diesem Archipel zu verbringen.

Buchbare Zusatzleistungen
Elefanten Camp & Bambus Raft Abenteuer