Naturwissenschaftliche Stadtrundfahrt Manaus

Je nach Flugzeiten und verfügbarer Zeit kann folgender Ausflug über unser Partnerbüro vor Ort gebucht werden:
Naturwissenschaftliche Stadtrundfahrt Manaus (4h)
Lernen Sie den "Wald der Wissenschaft" (INPA) kennen, indem Sie von einem Mitarbeiter durch einen Urwaldpfad geführt werden, Bäume und Insekten erklärt bekommen und Ihnen die örtlichen Forschungsmethoden erläutert werden. Darunter befindet sich auch das Projekt zur Erhaltung des "Peixe Boi" oder "Ochsenfisches" (Trichecus inunguis). Der Wald der Wissenschaft wurde 1995 als ökologischer Park während des 40-Jubiläums des INPA eingeweiht. Dort kann man Tiere in freier Natur beobachten und eine reiche Vegetation, Früchte, medizinische und regionale Pflanzen, wie z.B. den Mahagony-Baum, kennenlernen. Sie besuchen auch den Zoo, in dem mehr als 76 Arten der Amazonasfauna in einer angenehmen und sicheren Umgebung gehalten werden, umgeben von enem Naturschutzgebiet und Wald. Die Tiere erhalten auch tierärztliche Versorgung (Nur möglich bei Ankunft in Manaus spätestens um 15:00 Uhr).

Zusatzleistung: Naturwissenschaftliche Stadtrundfahrt Manaus