Tronador Multitrek

Tronador Multitrek (ca. 8 Std.)

Nach dem Frühstück geht es zur höchsten Erhebung des Nahuel Huapi Nationalparks, dem Mount Tronador, einem der bekanntesten Andengipfel und seit tausenden Jahren mit einer dicken Schicht Eis und Schnee bedeckt. Der erloschene Vulkan macht seinem Namen "Donnerer" mit abgehenden Lawinen und Gletscherstücken noch immer alle Ehre. Ihre Wanderung führt Sie auf Wegen mit niedrigem Schwierigkeitsgrad durch eine grandiose Landschaft aus Wäldern, Seen, Wasserfällen, Stränden und Bergen. Bei gutem Wetter wird Ihnen der Blick auf den markanten und fotogenen Schwarzen Gletscher, der zu 60% aus Eis und zu 40% aus losem Gestein besteht, den Atem rauben.

Anmerkung: Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
Diese Tour wird auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

Zusatzleistung: Tronador Multitrek