Vietnam Intensiv Privatrundreise

Vietnam

Land & Leute Urban Natur

Vietnam von seiner schönsten Seite! Nach den Sehenswürdigkeiten Hanois fahren Sie nach Ninh Binh, auch die "trockene Ha Long-Bucht" genannt. Mit dem Fahrrad entdecken Sie eine faszinierende Landschaft mit weitläufigen Reisfeldern, grotesken Felsenkegel und Bergen. Von hier aus geht es dann zur Ha Long-Bucht und mit einem Drachenboot in die mystische Inselwelt. Ein weiteres Highlight ist sicher auch die malerische Altstadt von Hoi An, seit Jahren UNESCO Weltkulturerbe. Über den berühmten Wolkenpass geht es dann in die alte Kaiserstadt Hue und zu den Sehenswürdigkeiten im quirligen Saigon und zum Tunnelsystem in Cu Chi. Zusätzlich haben wir noch einen zweitägigen Ausflug in das Mekong Delta eingeplant.

de
garantie

Die Reise im Überblick

1. TAG: Hanoi

Verpflegung: -

Schon am Flughafen in Hanoi wartet ein deutschsprachiger Reiseleiter unserer Agentur und fährt mit Ihnen zu Ihrem Hotel. Sie haben Zeit zum Frischmachen und für individuelle Entdeckungstouren.

2. TAG: Hanoi

Verpflegung: F / A

Nach dem Frühstück beginnt die ganztägige Besichtigungstour inklusive dem Ho Chi Minh-Mausoleum. Dieses ist von Oktober - Dezember wegen Wartungsarbeiten geschlossen und wird in dieser Zeit durch die Thang Long- Zitadelle (übersetzt die "Kaiserliche Zitadelle des aufsteigenden Drachen") ersetzt.

Sie besuchen auch die traditionellen „Häuser auf Stelzen", das Museum, die Einpfeiler-Pagode sowie die erste Universität des Landes, die auch als Tempel der Literatur bekannt ist.

Danach fahren Sie zum bezaubernden Hoan Kiem-See mit dem Jadeberg Tempel und flanieren durch die quirligen Geschäftsstraßen im Altstadtviertel und über den Zentralmarkt. Nachmittags steht der Besuch des Ethnologie-Museums (Montag geschlossen) sowie der ältesten Pagode Tran Quoc auf Ihrem Programm. Den Abschluss bildet am Abend die Vorführung im berühmten Wasserpuppentheater - genießen Sie diese einzigartige Darbietung!

3. TAG: Hanoi - Ninh Binh

Verpflegung: F / M

Heute fahren Sie am Morgen in den ländlichen Norden, um Vietnams erste Hauptstadt Hoa Lu zu besuchen. Im Naturschutzgebiet Trang An steigen Sie auf ein Ruderboot um. Nur Vogelgezwitscher und der sanfte Schlag des Paddels ist zu hören, wenn Sie durch diese grüne Wasserlandschaft gleiten.

Die Bootstour führt Sie auch durch ein paar beeindruckende Höhlen. Riesige Sandsteinfelsen ragen aus den Reisfeldern und geben dieser Landschaft die Bezeichnung "trockene Ha Long-Bucht". Danach unternehmen Sie mit dem Fahrrad eine gemütliche Tour durch die Reisfelder. Von der Spitze der Bich Dong-Pagode genießen Sie eine einmalige Aussicht auf die faszinierende Landschaft.

4. TAG: Ninh Binh - Ha Long

Verpflegung: F / M / A

Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften nach Ha Long. Sicher haben Sie schon von den bizarren Felsformationen der Ha Long Bay (UNESCO Weltnaturerbe) gehört oder gelesen. Zirka 3000 Kalksteininseln, kahl oder bewaldet, zählen zu dieser magischen Region.

Mit einem im Stil der traditionellen Drachenboote gebauten Schiff entdecken Sie heute während einer traumhaft schönen Bootsfahrt die mystische Inselwelt und besichtigen eine Tropfsteinhöhle. An Bord werden Ihnen frische, für hier typische Fisch- und Meeresfrüchtemahlzeit serviert. Nächtigung an Bord.

5. TAG: Ha Long - Hanoi - Da Nang - Hoi An

Verpflegung: F / Brunch

Wenn Sie frühmorgens aufstehen, haben Sie die beste Aussicht auf die Bucht mit dem marineblauen Wasser. Bei einem gemütlichen Brunch kreuzen Sie sanft schaukelnd entlang der spektakulären Sandsteinformationen. Nach der Ausschiffung am späten Vormittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Hanoi oder Haiphong für Ihren Weiterflug nach Da Nang. Von dort geht es weiter nach Hoi An.

6. TAG: Hoi An

Verpflegung: F / M

Nach dem Frühstück streifen Sie durch die Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) dieser historischen Hafenstadt mit ihren zahlreichen Läden und Lokalen. Sie besichtigen unter anderem die Japanische Brücke, den Chinesischen Tempel und das Haus von Phung Hung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können zum Beispiel entlang des Hafens bummeln, den farbenfrohen Gemüsemarkt besuchen oder in einem der vielen Straßencafés, die von bunten Galerien und Souvenirgeschäften umgeben sind, einen Drink zu sich nehmen.
Optional: Ausflug nach Tra Que
Sie erhalten in diesem Gemüsedorf Einblick in die Landwirtschaft und werden von den Bio-Produkten und Kräutern begeistert sein.

7. TAG: Hoi An - Hue

Verpflegung: F / A

Über den berühmten Wolkenpass (Hai Van), der eine unvergleichliche Aussicht auf die Küste Zentralvietnams bietet, und das Fischerdorf Lang Co geht es weiter nach Hue (UNESCO Weltkulturerbe), der alten Kaiserstadt am Fluss der Wohlgerüche.

Nach Ankunft besichtigen Sie die königliche Zitadelle bzw. den Kaiserpalast. Nach einem Bummel über den lebhaften Dong Ba Markt und der Besichtigung der prächtigen Königsgräber von Khai Dinh erwartet man Sie bereits in einem lokalen Restaurant zum Dinner. Danach werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

8. TAG: Hue - Saigon

Verpflegung: F / M

Pittoresk liegt am Parfüm-Fluss einer der wohl schönsten Tempel des Landes, Thien Mu, den Sie nach einer kurzen Bootsfahrt erreichen. Ebenfalls am Fluss befindet sich das alte Dorf Thuy Bieu, das Sie bei einer Wanderung oder alternativ mit dem Fahrrad erkunden.

Fruchtbare Obstgärten und kunstvolle kleine Ahnentempel sind nicht nur idyllische Fotomotive, sondern geben Einblick in die Traditionen der einheimischen Bevölkerung. Was es mit dem sogenannten Geistergeld Joss auf sich hat, erfahren Sie danach bei einer Familie, die dieses nach altem Brauch erzeugt.

Nach einem Mittagessen mit typischen lokalen Gerichten schauen Sie den geübten Handwerkern bei der Herstellung der einzigartigen Kegelhüte Non La über die Schulter und lernen in einem kurzen Kochkurs die wichtigsten Zutaten der vietnamesischen Küche kennen. Wohltuend ist abschließend eine Fußmassage bevor Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Saigon gebracht werden.

9. TAG: Saigon - Cu Chi - Saigon

Verpflegung: F / A (Kochkurs ins Mekong Delta)

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Cu Chi. Hier haben die Vietnamesen die Militärmacht der USA im wahrsten Sinne des Wortes untergraben: ihr verzweigtes, 248 Kilometer langes Tunnelsystem ist legendär.Rückfahrt nach Saigon, wo Sie am Nachmittag durch den chinesischen Stadtteil Cholon mit dem Binh Tay-Markt und der Thien Hau Pagode spazieren. Am Abend erleben Sie dann eine romantische Dinner-Cruise am Saigon-Fluss!

10. TAG: Saigon - Ben Tre - Can Tho

Verpflegung: F / M

Ein ganzer Tag in der herrlichen Umgebung des eindrucksvollen Mekong steht heute auf Ihrem Programm. Nach einer ca. zweistündigen Autofahrt erreichen Sie Cai Be, wo zuallererst Naschkatzen beim Besuch einer Schokoladenfabrik auf ihre Kosten kommen.

Mit dem Boot entdecken Sie danach die schwimmenden Märkte, besuchen eine Reispapier- und Kokosnussmanufaktur und den Blumengarten Hai Yen. In kleinen Familienbetrieben schauen Sie den Frauen beim Flechten von Matratzen und den Bauern bei ihrer Feldarbeit über die Schulter. Frische Früchte und Tee werden in einem Obstgarten serviert bevor es in einem Holzboot weiter durch die Kanäle geht. Nach einem stärkenden Mittagessen in der Mekong Ecolodge machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem Quartier in Can Tho.

11. TAG: Can Tho - Saigon

Verpflegung: F

Frühmorgens besuchen Sie den schwimmenden Markt Cai Rang in einem Boot. Feilgeboten werden Reis, frisches Obst und Fisch in Hülle und Fülle, aber auch handwerkliche Erzeugnisse sind hier zu finden. Die Szenerie dieses farbenprächtigen und lebendigen Marktes wird auch Sie verzaubern und für viele schöne Fotomotive sorgen.

Danach geht es zurück nach Saigon, entweder zum Flughafen oder zum Hotel.

Termine & Preise

Termine / SaisonPaketpreis *
01.11.2020 - 30.04.2021 3.100,00 €
03.05.2021 - 15.09.2021 3.020,00 €
16.09.2021 - 31.10.2021 3.100,00 €
EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer * Paketpreis für die ausgewählte Anzahl an Personen in EUR. Diese beinhalten sämtliche in den Fakten angeführten Leistungen.
Der Button "Jetzt Buchen" bringt Sie zu einer raschen und unkomplizierten Online-Buchungsmöglichkeit.
Mit dem Button "In die Reisemappe" können Sie Leistungen Ihrer Reisemappe hinzufügen.
Spätere Abreisetermine werden laufend publiziert.

Wichtige Informationen

Rundreise: Vietnam Intensiv Privatrundreise