Reisecheckliste Turkmenistan

Alexander der Große eroberte das Gebiet im 4. Jahrhundert auf seinem Weg nach Indien und rund 150 Jahre später errichteten die Parther ihre Hauptstadt in Nissa, einem Gebiet nahe der heutigen Hauptstadt Ashgabat. Im 7. Jahrhundert nahmen die Araber die Region ein und mit der wachsenden Bedeutung der Seidenstraße wurde auch deren Hauptstadt Merv immer wichtiger. Es folgten lange Jahrhunderte mit wechselnden Herrschenden unter den turkmenischen Stämmen, ehe die russische Besetzung begann. Seit 1991 ist Turkmenistan unabhängig und die Einwohner haben einen sehr hohen Nationalstolz entwickelt. Ein Großteil des Landes wird von der Wüste Karakum eingenommen, die mit sehr ursprünglichen Oasen aufwartet, doch auch verschiedene Gebirge mit über 3.000 Meter hohen Gipfel prägen die Landschaftsbilder. Und Ashgabat gilt als die modernste Metropole dieser Region.

Mit der Tai Pan Reisecheckliste sorglos in den Urlaub

Wir haben mit unseren 20 Jahren Erfahrung als Reiseveranstalter für Turkmenistan-Reisen schon alles erlebt und können Sie darum auf jede Situation vorbereiten. Damit Sie entspannt und sorglos Ihren Urlaub genießen können. Und das alles in einer kompakten Reisecheckliste.



Weiterführende Informationen zu Ihrem Turkmenistan-Urlaub


TM Turkmenistan Turmenistan Ashgabat City
Reiseziel Turkmenistan


VISUM
Visabestimmungen

Logo HanseMerkur
Reiseversicherung